Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Frisuren > Frisuren-Trends 2009

 

Trendige Frisuren

Diese Frisuren machen uns heiß

  Drucken | Empfehlen

Neue Frisur gefällig? Wir zeigen hier die aktuellsten Frisuren-Trends dieser Saison: vom Verwandlungskünstler Bob bis zur Kunstbewegung Avantgarde

Drei Frisuren-Trends für kürzeres Haar

Alle lieben Bob!

Frisuren-Trends 2009
© mod's Hair
Wer ist eigentlich „Bob“? Nicht wer, sondern was: Bob ist einer der Lieblingshaarschnitte seit eh und je überhaupt – zeitlos, abwechslungsreich und immer top aktuell! Ob glatt oder gelockt, asymmetrisch oder grafisch, kurz oder halblang, mit einem Pony oder ohne – die Frisur ist einfach genial und passt in ihren verschiedenen Ausführungen zu fast jedem Style und jeder Gesichtsform.

Auch dieses Jahr geht uns der Bob nicht aus dem beziehungsweise vom Kopf. Besonders schön sieht er am glatten, dunklen Haar aus. In dieser Saison lieben wir ihn mit einem langen, unstrukturierten Pony, der wie von einer Sommerbrise verweht lässig auf die Stirn fällt. Töne: Gold-Braun bis Braun-Schwarz mit farbigen Akzenten wie dunkel-violett.

Bubikopf – wir Frauen können das auch!

Frisuren-Trends 2009
© Schwarzkopf
Der kürzere Konkurrent des klassischen Bobs ist der sexy Garçon-Schnitt. Wenn Männer sich schon Haare wachsen lassen, dürfen wir Frauen auch kurze Haarschnitte tragen. Und sogar mit dem burschikosen Schnitt schaffen wir es, elegant, frech und unglaublich weiblich auszusehen! Aber Vorsicht: hier kommt man nicht ohne einen Pony aus, der leider nicht jeder steht.

Diesen Sommer ist der 50-Jahre-Style à la Audrey Hepburn aktueller denn je!

Cinderella – verführerisch unschuldig!

Frisuren-Trends 2009
© mod's Hair
„Romantisch ist nicht mehr in“ – von wegen! Auch starke Frauen dürfen verspielt und mädchenhaft wirken. Letztendlich törnt genau das ja die Männer an. Der absolute Trend dieser Saison ist der vergessene 60er-Jahre Look mit wilden, engelsgleichen Locken. Der kleine Puppenkopf, das romantische Make-up plus der sinnliche Blick -  und die Männerwelt liegt Ihnen zu Füßen! Dennoch: Der Cinderella-Look steht nur jungen oder jungaussehenden Frauen mit zarten Gesichtszügen.

Wir haben die beide Promi-Friseure Arnoldy & Traub aus München nach den aktuellsten Frisuren-Trends 2009 gefragt. Aus dem Video-Interview erfahren Sie, was "in" und was ein absolutes No-go ist. Mit praktischen Styling-Tipps!

 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung