Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Frisuren > Frisurentrend: Farbige Spitzen

 

Frisurentrend: Farbige Spitzen

Jetzt wird's bunt!

  Drucken | Empfehlen

Wir dürfen wieder Farbe zeigen. Dunkle Ansätze galten zwar lange Zeit als absolutes Beauty-No-Go, aber jetzt sind sie überhaupt kein Problem mehr, wenn Sie die Längen und Spitzen bunt tragen. Es kann Ihnen gar nicht bunt genug sein? Auch farbige Strähnen sind wieder zurück!

Frisurentrend: Farbige Spitzen
© Getty Images
Frisurentrend: Farbige Spitzen
Dip Dye so heißt der Trend, der nun schon ein Weilchen durch die Trend-Metropolen geistert. Bisher bedeutete das vor allem, die Längen hell und den Ansatz dunkel zu tragen. Besonders Drew Barrymore ist für diesen Look bekannt. Er ist ja auch so schön praktisch – kein mühsames Ansatzfärben mehr! Und schön ist er auch noch, schließlich sieht es so aus, als hätte der letzte Urlaub am Strand von Hawaii die Spitzen gebleicht. So weit so gut, aber ein Trend muss sich ja auch verändern, sonst wird er alt.

Die hellen Spitzen werden nun im Frühling und Sommer mit farbigen Tönungen überzogen! Erdbeeriges Rosa, helles Blau oder auch knalliges Pink – erlaubt ist, was Spaß macht! Natürlich fragen Sie jetzt, ob das wirklich gut aussehen kann. Ja, kann es, wie unsere Bilderstrecke beweist.

Und wer darf's tragen? Alle unter 30 können sich richtig austoben. Wenn Sie diese Altersgrenze überschritten haben, müssen Sie sich aber nicht grämen. Bleiben Sie einfach bei dem originalen Look von Drew Barrymore, der ist schön und absolut zeitlos.
 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 15.11.2013 01:01

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung