Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Frisuren > Frisurentrend: Krepphaar

 

Frisurentrend: Krepphaar

Das Comeback mit Kreppeisen!

  Drucken | Empfehlen

In den 70ern waren sie der große Renner - gekreppte Haare. Da wurden Zöpfe über Zöpfe ins feuchte Haar geflochten, um die kleinen Wellen zu formen. Das ist auch heute noch eine schonende Methode, aber schneller geht es mit Kreppeisen. Sie können den wiederkehrenden Trend also ganz leicht nachmachen!

Anleitung: So geht's!

Frisurentrend: Krepphaar
© Getty Images/82276118
Sprühen Sie Hitzeschutzspray in das trockene Haar und lassen Sie es gut antrocknen. Teilen Sie dann Ihr Haar über den Ohren einmal um den Kopf ab, lassen Sie die unteren Haare hängen und binden Sie die oberen auf Ihrem Kopf so zusammen, dass sie Ihnen nicht im Weg hängen.

Nehmen Sie dann immer eine Strähne (nicht zu dick) und klemmen Sie sie zwischen das gut vorgeheizte Kreppeisen. Es gibt sie in verschiedenen Stärken, von eng gekreppt bis zur lockeren Welle. Je nach Haardicke sollten Sie das Eisen 5-10 Sekunden fest geschlossen halten.

Dann lösen und den nächsten Abschnitt der Strähne in die Zange nehmen. Arbeiten Sie sich so von Strähne zu Strähne einmal um den Kopf herum und lösen Sie dann die nächste Partie aus den Haaren, die Sie hochgebunden haben.

Wenn Sie etwas mehr Volumen wollen, können Sie die Ansätze der gekreppten Haare noch ein wenig antoupieren.
Das ist übrigens auch ein super Tipp für glatte Haare. Wenn Sie nur den Ansatz erst kurz kreppen, dann etwas Haarspray aufsprühen und danach toupieren, hält das Volumen ewig.

Jetzt können Sie die Haare offen tragen, oder schicke Frisuren zaubern. Toben Sie sich aus!

Die Stars in unserer Bilderstrecke sind eine tolle Inspiration!
 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

  • Renee Olstead

    Renee Olstead

    © Getty Images/51153506


    Schauspielerin und Sängern Renee Olstead präsentiert, was an gekreppten Haaren so unschlagbar ist: das Volumen. Leider fehlt ihren Haaren der Glanz. Da können Sie selbst mit Lack oder Glanzspray nachhelfen, das die Haare nicht beschwert.
  • Ein Model bei Alvin Valley Spring

    Ein Model bei Alvin Valley Spring

    © Getty Images/55390571

    Das Model auf der Modenschau von Alvin Valley zeigt, dass gekreppte Akzente in einer Frisur toll wirken.
  • Rachel Griffiths

    Rachel Griffiths

    ©Getty Images/108067704

    Schauspielerin Rachel Griffiths geht mit dem Krepp-Trend, aber was ist mit ihrem Pony passiert? Ungewöhnliche Frisuren ziehen sicher Blicke auf sich, aber diese Variante ist ein wenig zur sehr "gesprengtes Huhn".
  • Bai Ling

    Bai Ling

    © Getty Images/103382251

    Schauspieler Bai Ling zeigt, wie es besser geht. Die einzelnen gekreppten, grafisch anmutenden Partien in ihrem sonst glatten Haar sind ein Hingucker der tollen Art und machen die Frisur deutlich spannender.
  • Terri Seymour

    Terri Seymour

    © Getty Images/84574049

    Ihre sonst naturgelockten Haare hat die britische Moderatorin Terri Seymour per Kreppeisen in eine Rastafari-anmutende Mähne verwandelt!
  • Portia de Rossi

    Portia de Rossi

    © Getty Images/73417571

    Portia de Rossi hat den Krepp-Trend unserer Meinung nach am schönsten umgesetzt. Die schöne Schauspielerin hat nur die Oberkopfhaare rundum gekreppt, die Haare im Zopf jedoch glatt fallen gelassen. Aus einem einfachen Pferdeschwanz wird so ein echtes Kunstwerk!
  • Portia de Rossi

    Portia de Rossi

    © Getty Images/73422405

    Hier noch einmal von der Seite. Wunderhübsch und sehr einfach nachzustylen!
  • Tyra Bank

    Tyra Bank

    © Getty Images/82276128

    Auch Supermodel Tyra Banks will sich dem Krepp-Trend nicht entziehen. Die Haare so gleichmäßig und rundum zu kreppen, braucht Geduld, aber es lohnt sich. Die aus dem Gesicht gezwirbelte Ponypartie bringt das gewisse Extra.
  • Nicki Minaj

    Nicki Minaj

    © Getty Images/134567400

    Auch Rapperin Nicki Minaj lässt ihre Mähne gekreppt wallen. Die Farbe und der glatte Pony versprühen Barbie-Chic, aber der Effekt, dass eng oder lockere gekreppte Haare beeindruckend sind, bleibt.
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 07.07.2013 19:13

Das kreppen ist echt n wieder kehrender trendt

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung