Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Frisuren > Haarverlängerung

 

Im Nu lange Haare

  Drucken | Empfehlen

Heute noch mit kurzen Haaren ins Büro, morgen mit langer Mähne auf die Geburtstagsparty? Friseure machen`s möglich. Haare verlängern oder dünne Haare auffüllen, gehört in vielen Salons inzwischen zum Angebot. Wer sich so verschönern lassen möchte, muss allerdings einige Stunden Zeit mitbringen und eine gefüllte Geldbörse. Denn ganz billig ist die neue Haarpracht nicht.

Methoden der Haarverlängerung

Haarverlängerung
Lange Haare
Es gibt verschiedene Methoden, um Haare zu verlängern oder aufzufüllen, doch das Prinzip ist immer das gleiche: Am eigenen Haar wird in der Nähe der Kopfhaut ein fremdes Haar befestigt. Dauer und Preis der Prozedur richten sich nach Aufwand und Länge der Strähnen. Um einen glatten Pagenkopf aus dünnem, feinem Haar aufzufüllen und auf 40 cm Länge zu bringen, muss ein Friseur rund 100 Strähnen einarbeiten. Das dauert etwa zwei Stunden und kostet zirka 650 Euro für echtes Haar. Kunsthaarsträhnen sind zwar billiger, können allerdings nur einmal verwendet werden. Echte Haarsträhnen lassen sich mehrmals benutzen.
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 04.12.2013 17:34

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung