Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Frisuren > Haartrend: Rockabilly

 

Haartrend: Rockabilly

Die Stars lieben die Tolle

  Drucken | Empfehlen

Unsere Haare wollen hoch hinaus! Gut, der Trend zur Tolle ist jetzt nicht wirklich neu, aber der kantige Rockabilly-Chic wird immer wieder neu intepretiert. Wir zeigen Ihnen wie!

Toll, toller, Tolle!

P!nk war eine der ersten, Miley Cyrus hat ihren Verlobten damit mächtig geschockt, Rihanna ist sowieso dabei... Die Rede ist vom Rockabilly-Trend! Mit Tollen, die hoch hinaus wollen, zelebrieren die Promi-Ladys ihren kantigen Chic jenseits von Prinzessinnen-Wallemähne und Puppen-Klimperwimpern. Sehen Sie selbst und stylen Sie die Frisuren nach!

 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

  • Alicia Keys

    Alicia Keys

    © Getty Images

    Alicia Keys ist eine echte Lady, aber auch die Soul-Diva will nicht auf die Tolle verzichten. Mit dem am Hinterkopf kopfüber geflochtenen französischen Zopf bekommt die rockige Tolle einen mondänen Dreh.
  • Gwen Stefanie

    Gwen Stefanie

    © Getty Images

    Das stylishe Rock-Chick Gwen Stefanie ist für ihren kantigen Style berühmt. Die platinblonde, kunstvoll gelegte Tolle gehört zu ihren Signature-Looks und steht ihr ganz ausgezeichnet.
  • Janelle Monáe

    Janelle Monáe

    © Getty Images

    Janelle Monáe singt Soul und Funk und geht nicht ohne ihren Riesentolle aus dem Haus. Zusammen mit Blazer, Two Tone Budapestern und Fliege oder Krawatte (alles übrigens in Schwarz und Weiß) entsteht ihr ganz besonderer Look.
  • Miley Cyrus

    Miley Cyrus

    © Getty Images

    Da hat ihr Verlobter Liam Hemsworth sicher nicht schlecht geschaut: Kennengelernt hat der Schauspieler seine Miley Cyrus noch mit brauner Wallemähne und dann das: Raspelkurz, Riesentolle und Platinblond. Wir finden: Sehr cool!
  • Rihanna

    Rihanna

    © Getty Images

    Wenn Rihanna den Rockabilly-Trend nicht mitgemacht hätte, hätten wir uns schwer gewundert. Die Sängerin lässt keine Mode aus und kann dank ihrer Schönheit eh alles tragen. Ein Megastar mit Megatolle!
  • Justin Bieber

    Justin Bieber

    © Getty Images

    Bekannt ist Justin Bieber mit seinem in die Augen hängenden Pony geworden. Wir finden die gegelte Rockabilly-Tolle steht dem Teenie-Schwarm viel besser!
  • P!nk

    P!nk

    © Getty Images

    Schrill, schriller, P!nk! Die Sängerin ist eine echte Rock-Röhre und war eine der ersten, die mit platinblonder Megatolle und raspelkurzen Haaren für Furore sorgte. Absolut hitverdächtig!
  • Christian Dior

    Christian Dior

    © Getty Images

    Rockabilly ist aber nicht nur bei den Promis beliebt. Auch vor der Modewelt macht der Trend nicht Halt. Christian Dior schickte seine Models als Elvis-Doubles über den Laufsteg.
  • Jenny McCarthy

    Jenny McCarthy

    © Getty Images

    Sie wollen den Trend mitmachen, sind aber eher elegant als rockig? Jenny McCarthy zeigt, dass die Tolle sogar ladylike zum Abendkleid passt. Großes Plus: Schwanenhals und Ohrringe kommen so richtig schön zur Geltung!
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung