Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Frisuren > Der Sleek-Style

 

Frisur-Trend 3: Sleek-Style

Vorsicht, Rutschgefahr!

  Drucken | Empfehlen

Glatte Haare

Der Sleek-Style
© Rena-Schild/shutterstock.com
Ob streng zurückgekämmt oder mit einer klassischen Frisur wie z.B. dem Pferdeschwanz kombiniert – Hauptsache, es ist schön glatt. Dieser Style lässt die Haare gesund und glänzend erscheinen. Die wichtigsten Hilfsmittel sind hier ein Haarglätter und Styling-Produkte mit dem Anti-Frizz-Effekt, die das Haar zusätzlich glätten sowie das Glanzspray. Dieser Look ist bei Designern auch in diesem Winter sehr beliebt, denn er bringt das Gesicht besonders elegant zur Geltung.

Wem steht’s?
Optimal passt dieser Frisur-Trend zur ovalen Gesichtsform mit feinen Gesichtszügen. Hier wirkt die nach hinten gekämmte Variante besonders elegant. Bei einer runden oder eckigen Gesichtsform sollte man die Haare offen lassen. Das macht die Gesichtskontur weicher.

Unser Promi-Vorbild Marcia Cross trägt die klassische Variante des Sleek-Stils: streng zur Seite gekämmt und in einen Dutt fest gebunden. Sehr schön, Frau Cross! So kommen Ihre golden-rote Haare am besten zur Geltung.
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung