Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Körper > Cellulite

 

Lustvoll schlemmen gegen Cellulite

Rezepte, die schön machen

  Drucken | Empfehlen

Wer kennt den Kampf gegen Cellulite nicht? Die meisten Frauen bekommen mit den Jahren Dellen an Po und Oberschenkeln. Unser Buchtipp zeigt, dass Sie Cellulite auch mit der richtigen Ernährung abmildern können.

Cellulite, das sind Fettablagerungen im Unterhautfettgewebe, die sich leider nicht so einfach wegcremen lassen. Wer sich ausgewogen und fettarm ernährt und viel trinkt, hat gute Chancen im Kampf gegen die lästigen Dellen. Kalium entwässert, Eisen fördert die Durchblutung, Vitamin E hält das Bindegewebe elastisch und Vitamin B12 stärkt es. Wenn man erst mal weiß, was gut und was schlecht ist, ist es leichter, sich gezielt zu ernähren.

Buchtipp: Rezepte gegen Cellulite

Cellulite
Rezepte gegen Cellulite
Der GU-Ratgeber bietet Rezepte, die schön machen. Der Wochenplan mit sieben Rezepten für Frühstück, Mittagessen und Abendessen ist ein guter Startschuss für eine Ernährungsumstellung. Dazu gibt’s viel Information, detaillierte Tabellen, Body-Styling- und Ernährungstipps, die helfen, langfristig etwas für eine schöne Haut zu tun!

Fazit:

Gesundes Schlemmen gegen Cellulite und ein guter Anfang für eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten. Alle Rezepte können schnell und einfach zubereitet werden.

Rezepte gegen Cellulite
Angelika Ilies
Gräfe und Unzer Verlag
ISBN 3-7742-2002-6

Dieses Buch können Sie bei Amazon bestellen.

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung