Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Körper > Hansaplast Produkttest

 

Füße „sommerfit“ machen – mit Hansaplast Foot Expert

 

Testerinnen für die neue Anti Hornhaut Serie gesucht!

  Drucken | Empfehlen

Bald ist es soweit: Raus aus den Stiefeln, rein in die Sandalen! So sehr haben wir uns danach gesehnt! Doch das, was im Winter unsichtbar (und deshalb vernachlässigt) war, muss nun wieder auf Vordermann gebracht werden: unsere Füße. Trockene Fußsohle, Hornhaut an den Fersen – es gibt einiges zu tun. Pünktlich zum Saison-Start bietet der Fußexperte Hansaplast mit seiner neuen Anti Hornhaut Serie eine wirksame Lösung – für gesunde und schöne Füße! Werden Sie jetzt eine von 300 Testerinnen, die zwei Produkte der Pflegeserie ausprobieren und bewerten, und starten Sie „leichten Fußes“ in den Sommer.

Auf "weichen" Sohlen

Hansaplast Produkttest
Rund 160.000 km läuft ein Mensch in seinem Leben. Vor allem Frauenfüße haben es nicht leicht: „Langes Laufen und Stehen, offenes und hohes Schuhwerk sind Hauptgründe dafür, dass die Haut insbesondere an Zehen und Fersen verstärkt Druck und Reibung ausgesetzt ist“, weiß Dr. Maike Kuhlmann aus der Forschungs-und Entwicklungs-Abteilung von Beiersdorf.

Unsere Füße reagieren auf diese Belastung oft mit der Bildung von Hornhaut, die sie vor weiterer Belastung schützen soll. Doch zu viel Hornhaut sieht vor allem in offenen Schuhen nicht nur unschön aus, sondern es kann auch schmerzhaft werden...

Jetzt wird´s geschmeidig!

Hansaplast Produkttest
... Daher sollte man die Hornhaut regelmäßig entfernen, am besten mit sanften Mitteln! Tipp: Auf die sanfte Tour geht es z.B. mit der neuen Anti Hornhaut Serie von Hansaplast Foot Expert. Die innovativen Fußpflege-Produkte basieren auf einer hohen Konzentration an Urea in Kombination mit weiteren effektiven Wirkstoffen, die raue Haut in weiche verwandelt – und zwar mit spürbarer, langanhaltender Wirkung. So werden Ihre Füße streichelzart, in nur zwei Schritten!

Mit dem neuen Anti Hornhaut 2in1 Peeling werden in der Peelingphase raue und verhornte Hautpartien durch die enthaltenen Bimssteinpartikel und natürliches Gebirgssalz schonend entfernt. Zugleich sorgt in der Pflegephase die besonders reichhaltige Formel mit Mandelöl und Urea für intensive Pflege. Am besten unter der Dusche oder in der Badewanne in kreisenden Bewegungen insbesondere auf Ballen und Fersen einmassieren, anschließend die Füße mit reichlich warmem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Je nach Bedarf ein- bis dreimal pro Woche anwenden.

Die Anti Hornhaut Intensiv-Creme enthält eine Kombination aus 20% Urea und der Aquaporin-Technologie und wirkt  hornhautreduzierend und nachhaltig feuchtigkeitsspendend. Die Creme am besten zweimal täglich (morgens und abends) auftragen.

Für besonders hartnäckige Stellen gibt es das neue Anti Hornhaut Intensiv-Serum für die punktgenaue Anwendung. Die Kombination aus hochkonzentriertem Urea und Milchsäure eignet sich speziell für die lokale Behandlung von stark verhornten Hautpartien.

300 Produkttesterinnen gesucht!

Testen Sie jetzt das Anti Hornhaut 2in1 Peeling sowie die Anti Hornhaut Intensiv-Creme und sagen Sie uns anschließend Ihre Meinung. Unter allen Teilnehmerinnen, die nach dem Test unseren kurzen Online-Fragebogen ausfüllen, verlosen wir tolle Preise!

Mit ein wenig Glück können Sie sich schon bald auf neue Sommerschuhe freuen: Zu gewinnen gibt‘s einen Zalando-Shopping-Gutschein im Wert von 250 Euro sowie 10 Hansaplast Foot Expert Pflege-Sets für schöne Füße im Wert von je 20 Euro!

 
 
 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung