Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Körper > Schöner Busen

 

Schöner Busen

Die Push-up-Tricks

  Drucken | Empfehlen

Immer Haltung bewahren! Dann sieht der Busen gleich viel hübscher aus! Das ist natürlich nur einer von vielen Tipps zur Verschönerung der Silhouette. Es gibt noch mehr Tricks und Übungen die den weiblichsten aller Rundungen zugute kommen. Das Wichtigste: Ausdauer und Regelmäßigkeit beweisen! Nur dann kommt das Dekolleté in Bestform.

Tägliche Pflege für einen straffen Busen

Schöner Busen
Tipps für einen straffen
Busen
Anatomisch ist es ein kleines Wunder, dass der Busen so eine runde Sache ist. Da sind keine Bänder, die ihn halten, keine Muskeln, die ihn formen. Allein die Haut hält ihn rund. Verliert sie die Elastizität, ist es vorbei mit der Straffheit. Sie sollte deshalb täglich sanft eingecremt werden, mit leichten, nach oben streichenden Bewegungen.

Ein einfaches Rezept, damit der Busen standhaft bleibt sind kalte Güsse! Jede Brust bei der morgendlichen Dusche eine halbe Minute lang kalt abbrausen, am besten kreisend. Das regt die Durchblutung an und strafft das Gewebe. Eiskalt aber auch wirkungsvoll: den Busen mit Eiswürfeln abreiben.

Festigende Wirkstoffe aus der Natur

Vitamin C festigt die Haut. Was liegt da näher, als die Behandlung mit frischem Zitronensaft? Oder: Zitrone in Scheiben schneiden und als "Maske" fünf Minuten auf Busen und Dekolleté legen. Wie wär´s mit Apfelkompressen? Zwei Äpfel fein reiben, auf dem Busen verteilen und mit einem feuchtkalten Tuch abdecken. 20 Minuten einwirken lassen. Der Effekt: Mineralstoffe und Fruchtsäuren beleben und straffen.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung