Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Schönheitsbehandlungen > Anti-Cellulite: Hypoxi Testbericht

 

Anti-Cellulite: Neue Methoden gegen Orangenhaut im Test

  Drucken | Empfehlen

80 Prozent aller Frauen haben sie, viele bereits seit der Pubertät – die Cellulite. Was dagegen hilft? Hier: Hypoxi im Test!

Hypoxi im Test

Design your Body?

Gelobt seien die Frauen, die die „Orangenhaut“ nicht als lästig empfinden. Doch für diejenigen unter uns, die ihr zu Leibe rücken möchten, werden heute viele Anti-Cellulite-Methoden angeboten. Doch welche helfen tatsächlich? Der Frage gehen wir nun nach und testen einige davon für Sie! Unsere Redakteurin Olga Sattler hat Hypoxi auf die Probe gestellt...

Anti-Cellulite: Hypoxi Testbericht
Nicht, dass ich mit meiner Figur besonders unzufrieden bin. Aber die Cellulite! Manche könnten behaupten, mir fehle es an Selbstbewusstsein.

Doch ich weiß, was mir fehlt: Es ist einfach der Aha-Effekt, wenn ich meine Oberschenkel kritisch im Spiegel betrachte. Da ich eine Kämpfer -Natur bin, sage ich der Orangenhaut nun den Kampf an!

Im März habe ich mich zur Hypoxi angemeldet – eine Therapie, die „eine hochwirksame Maßnahme gegen Cellulite, Fettpölsterchen und schlaffes Bindegewebe“ darstellen will.

Was daraus wurde...


 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 25.08.2012 12:45

Wir (2 Freundinnnen) haben leider sehr schlechte Erfahrungen mit Hypoxi gemacht:

Wir möchten alle warnen, die Beiträge im Hypoxi-Studio nicht im Voraus zu bezahlen.
Unser Hypoxistudio in Köln Händelstr. hatte auf einmal geschlossen und niemand hat uns Bescheid gesagt. Das Geld das wir bezahlt hatten, haben wir nie wieder gesehen.
Das Headquarter in Österreich konnte oder wollte uns leider auch nicht helfen. Wir warten seit einem Jahr auf eine Nachricht vom Insolvenzverwalter. Insgesamt schuldet uns das Studio über 400€ :(

Ob das Gerät bzw. die Behandlung wirklich funktioniert/wirkt können wir gar nicht sagen. Wir haben zwar ein paar Kilos abgenommen, aber wir haben auch unsere Ernährung komplett umgestellt (ähnlich zur Schlank-im-Schlaf Diät). Es wurde uns z.B. gesagt, dass es wir abends nur eine Salatgurke essen sollen oder 1-2x am Tag eine leichte Gemüsesuppe. Davon nimmt ja jeder ab, egal ob Hypoxi oder nicht.
Fazit: Finger weg!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 09.12.2011 19:12

in Berlin kommt ihr ins Vormat. Die Trainier dort arbeiten mit Hypoxi und mit EMS, so kann man binnen schnellster Zeit tolle Ergebnisse bekommen.

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Spiegelbild schreibt:  am 01.05.2010 01:28

ja, leider für mich auch zu teuer:-(

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 13.04.2010 12:32

Super Artikel! Leider ist diese Therapie für mich zu teuer :-( Bin schon auf die weiteren Testberichte gespannt!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Beauty
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
4. Adventstürchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl!

Alle Gewinnspiele
 

 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung