Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Filme > Männerherzen

 

Männerherzen und die ganz, ganz große Liebe

  Drucken | Empfehlen

Nach dem großen Erfolg von Teil Eins, schickte Regisseur Simon Verhoeven seine "Männerherzen" in eine neue Runde.

Männerherzen
Philip (Maxim Mehmet) hat es geschafft und in Berlin sein Bio-Café "Life" eröffnet, eine zweite Filiale ist geplant und mit seiner Nina (Jana Pallaske) erwartet er die Geburt von Zwillingen. Niklas (Florian David Fitz) ist nach dem Ende seiner Beziehung und dem Verlust seines Jobs auf dem Tiefpunkt und träumt nur noch vom Wiedersehen mit Maria (Inez Björg David) - die inzwischen Serienstar ist. Musikproduzent und Ex-Womanizer Jerome (Til Schweiger) sucht in der Provinz bei seinen Eltern nach einem neuen Sinn in seinem Leben und seiner Jugendliebe. Schlagerstar Bruce (Justus von Dohnányi) explodiert vor Energie: Er entdeckt das Internet und steigert sich in einen Jugendwahn, der seinen neuen Song "Die ganz ganz große Liebe" auf einer Welle ganz, ganz nach oben tragen soll...

Gewerbeaufsichtsbeamter Günther (Christian Ulmen) arbeitet an seiner Männlichkeit, die Freundin Susanne (Nadja Uhl) von ihm einfordert. Ihr Ex-Mann Roland (Wotan Wilke Möhring) verbüßt seine Haftstrafe - immerhin hatte er Günther den Krokodilen zum Frass vorgeworfen. Er hofft auf vorzeitige Entlassung und kämpft um die Zuneigung seines Sohnes.

Hier gibt es den Blick hinter die Kamera!

Video wird geladen...
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Entertainment
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
1. Adventstürchen
1. Adventstürchen
Gewinnen Sie 2 Mal je 6 Flaschen verschiedener Sekt-Spezialitäten und einen DEPOT Gutschein!

Alle Gewinnspiele
 
 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung