Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Filme > Mark Wahlberg

 

Mark Wahlberg ist "Max Payne"

Mark Wahlberg im Interview

  Drucken | Empfehlen

Spätestens seit seiner OSCAR®-Nominierung für „Departed – Unter Feinden“ ist Mark Wahlberg in die Riege der großen Hollywoodstars aufgestiegen. In der Rolle des Bryce Dignam zeigte er, dass er mit Filmkollegen wie Leonardo DiCaprio, Matt Damon und Jack Nicholson locker mithalten kann. Er ist außerdem in der Game-Verfilmung "Max Payne" zu sehen. Darin spielt Mark Wahlberg einen Cop, der getrieben von Rachegedanken die Mörder seiner Frau und seines Kindes jagt. Dabei begibt er sich in eine düstere Unterwelt, in der er nicht nur einen riesigen Betrug aufdeckt, sondern auch gegen übersinnliche Mächte kämpfen muss…

Mark Wahlberg
Der düstere Film von Regisseur John Moore und Drehbuchautor Beau Thorne greift nicht nur die Story des Shooter-Games „Max Payne“ auf, sondern auch die berühmte Bildperspektive. Oft schaut der Zuschauer Mark Wahlberg über die Schulter und teilt seinen Blickwinkel – das erinnert stark an das PC-Spiel. Nur die Walküren, Flügelwesen aus der nordischen Mythologie, sind neu. Das tut der Story aber keinen Abbruch, im Gegenteil: Auch Nicht-Gamer haben Spaß an der dunklen Jagd und den faszinierenden Bildern. Mark Wahlberg, der früher auch als Marky Mark auf der Bühne stand, ist uns Frauen besonders wegen seiner durchtrainierten Bauchmuskeln im Gedächtnis geblieben. Inzwischen zeigt er sie allerdings nicht mehr, auch die Gesangskarriere hat er vor langer Zeit an den Nagel gehängt. Viel lieber konzentriert er sich auf die Schauspielerei – und seine Familie. Mit seiner Frau, dem Model Rhea Durham, hat er vier Kinder im Alter zwischen zwei und neun Jahren.

Da drängt sich natürlich die Frage auf, wie ein vielbeschäftigter Hollywood-Star Familie und Arbeit unter einen Hut bekommt. WomenWeb traf Mark Wahlberg in Köln und wollte außerdem wissen, ob er selbst schon einmal Rache geübt hat.

Dieser Film benötigt einen aktuellen Flash-Player von Adobe.

Mehr zum Film unter: www.maxpayne-derfilm.de

Für das Interview bedankt sich: Eva Deinert

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung