Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Musik > Katy Perry: Purr

 

Katy Perry's neueste Streiche!

Neue Single und Parfum

  Drucken | Empfehlen

Katy Perry hat sich seit „I Kissed A Girl“ zu einer echten Hit-Maschine entwickelt. Alles, was die schöne Pastorentochter mit dem unverwechselbaren Stil anfasst, wird zu Gold. Auch ihr etwas anderer Song „The One That Got Away” und ihr erstes eigenes Parfum „Purr“ werden mit Sicherheit den gleichen Weg gehen.

Katy Perry: Purr
© Ari Michelson
„The One That Got Away" ist die sechste Single-Auskopplung aus „Teenage Dream“ und steht unter einem guten Stern. Die vorherigen fünf Auskopplungen sind allesamt auf Platz Eins der US-Billboard-Single-Charts geklettert. Dieses Kunststück gelang in den USA in den letzten 53 Jahren nur noch dem "King of Pop" Michael Jackson.

Der neue Hit soll mal eine ganz andere Seite von Katy Perry zeigen. „The One That Got Away" erzählt laut der Sängerin die „bitter-süße“ Geschichte, die folgt, wenn man seinem Partner die ewige Liebe versprochen hat und am Ende eine Lüge eingestehen und doch gehen muss. Wer sich so einem Liebeschmerz nicht aussetzen will, sollten sein Herz lieber gleich den Tieren schenken. Katy besitzt gleich drei haarige Lebensgefährten.

Auf leisen Pfoten

Katy Perry: Purr
Krusty, Kitty Purry und Morrissey sind Katzen und deshalb ist es kein Wunder, dass Katy ihr erstes eigenes Parfum „Purr“ („Schnurren“) genannt und in einem Katzen-Flakon versteckt hat. Mit ihrem Duft will Katy Perry jeder Frau die Möglichkeit schenken, weiblich, einzigartig und selbstbewusst zu sein!

Die Diamantenaugen des Katzenflakons spiegeln ihre Leidenschaft für alles Wertvolle und Glitzernde wider; und der Duft selbst ist nicht nur eine Kombination aller Gerüche, die Katy besonders betören, er soll seine Trägerin in eine Traumwelt entführen. Da verbindet sich süßer Pfirsich, grüner Bambus und frischer Apfel mit duftendendem Jasmin, Freesien und bulgarischen Rosen. Das große Finale bilden Vanille, Amber, Sandelholz und Moschus.

Lassen Sie sich entführen!

Katy Perry: Purr

Preise über Preise?

Superstar Katy Perry lag bei den Nominierungen der traditionellen Preisverleihungen zum Jahresende erwartungsgemäß sehr gut im Rennen.
Bei den 2011 live in Belfast stattgefundenen European Music Awards in Belfast gewann Katy Perry den Preis als "Bester Live-Act", "Best Song" mit "Firework", "Beste Künstlerin" und "Bester Pop-Act",

Bei den beliebten American Music Awards, die am 20.11.11 verliehen wurden gewann Katy Perry zwar keine der üblichen Auszeichnungen, ging jedoch trotzdem nicht leer aus, sondern erhielt einen Sonderpreis.

Well done, Katy!

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Entertainment
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
2. Adventstürchen
2. Adventstürchen
Wir verlosen 2 Kaffeekränzchen-Sets von Fiftyeight Products für 4 Personen im Wert von je über 250€!

Alle Gewinnspiele
 

 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung