Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Buffy

 

'Buffy' im Kino?

Sarah Michelle Gellar vielleicht wieder als 'Buffy'

  Drucken | Empfehlen

'Buffy' zählt zu einer der bekanntesten Serien der Welt. Jetzt soll die Vampirjägerin vielleicht im Kino zu sehen sein...

Nur das Drehbuch fehlt noch

Buffy
© getty images
Sarah Michelle Gellar... Wir alle bringen sie genau mit einer Serie in Verbindung: 'Buffy - Im Bann der Dämonen'. Als die Sendung 2007 endete, waren alle Fans sehr enttäuscht.

Anscheinend fehlt aber nicht nur den Buffy-Anhängern dieses Format, denn die Hauptdarstellerin diskutiert seitdem mit Regisseur Joss Whedon über einen Film zur Serie. Trotzdem hat Sarah auch so ihre Zweifel: "Die Sache mit Buffy ist, dass Buffy schon mal ein Film war - und es damals als Film nicht funktioniert hat", erklärt sie.

"Wir hatten wirklich große Hürden zu nehmen, als wir versuchten, eine TV-Serie basierend auf dem Kinofilm zu machen."Einer der Gründe, warum das Konzept sehr viel besser für eine Serie geeignet ist, sei dabei, "dass die Story besser über einen längeren Zeitraum funktioniert", weiß die Hauptdarstellerin.

Das Problem liegt also offenbar am fehlenden, passenden Drehbuch. Die Schauspielerin betont: "Würden wir nur einfach die richtige Story bekommen, würden wir es auch tun." In der Serie wird die 15-jährige Buffy Summers als Jägerin von Vampiren, Dämonen und sonstigen dunklen Kräften auserwählt. Unter der Führung ihres Mentors Rupert Giles hat sie nun also neben der High School auch mit dem Bösen der Welt zu kämpfen.

Quelle: Bang Showbiz

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung