Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Charlie Sheen – Zoff in einer Bar

 

Charlie Sheen – Zoff in einer Bar

  Drucken | Empfehlen

Security-Leute haben Charlie Sheen vergangenen Samstag aus einer Bar geworfen.

Charlie Sheen – Zoff in einer Bar
© Getty Images
Nach einem Angeltag besuchte der „Two-and-half-men“-Schauspieler die Bar 'Hennessey's Tavern' in der kalifornischen Stadt Dana Point. Laut der amerikanischen Webseite „TMZ“ verinnerlichte Sheen mehrere Shots und andere alkoholische Getränke bis er ziemlich angetrunken war. Anfangs gut gelaunt, soll er noch Fotos mit Fans gemacht haben. Doch dann habe eine Frau versucht, ihn mit ihrer Handykamera aufzunehmen, was seine Stimmung abrupt kippen ließ. Er habe das Gerät zerstört, indem er es ihr aus der Hand schlug. Daraufhin habe der Türsteher entsprechend reagiert und den 50-Jährigen in den Schwitzkasten genommen und vom Bargelände entfernen lassen. Auch dieses Ereignis wurde von einem Fan mit der Smartphone-Kamera festgehalten. Der Hollywood-Star wollte den „Übeltäter“ zur Rede stellen, bevor sein Chauffeur ihn nach Hause fahren konnte. Die beiden gingen jedoch in Frieden auseinander, schüttelten sich die Hände und tauschten nette Abschiedsfloskeln aus.

Quelle: BANG Showbiz
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung