Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Was ist los mit Chris Brown?

 

Was ist los mit Chris Brown?

  Drucken | Empfehlen

Chris Brown wurde verhaftet. Nach elfstündigem Hin und Her wurde der Popstar von der Polizei in Gewahrsam genommen. Die Beamten nahmen ihn wegen eines Angriffs mit einer tödlichen Waffe fest, nachdem sie einen Notruf von Miss California Baylee Curran erhalten hatten.

Was ist los mit Chris Brown?
©Instagram/Baylee Curran
Die Polizisten hatten das Haus des 27-Jährigen am vergangenen Dienstag (31. August) nach einem von einer Frau getätigten Notruf umstellt. Sie soll von Brown mit einer Waffe bedroht worden sein. Wie sich später herausstellte, handelt es sich um die Schönheitskönigin Baylee Curran. Laut Bildzeitung waren sie in Browns Anwesen als es zum Streit kam. Dabei soll es um Diamanten gegangen sein. Ein gemeinsamer Freund habe ihnen Ketten und Armbänder gezeigt. Als Baylee Sie sehen wollte, sei Brown aus heiterem Himmel ausgeflippt und habe seine Waffe gezückt. Begründet habe er diese Reaktion damit, dass der die Schnauze voll von Frauen habe. Wie die Bildzeitung weiter berichtet, sei die Schönheitskönigin daraufhin aus dem Haus geflüchtet. Sie konnte Browns Anwesen allerdings aufgrund einer hohen Mauer nicht verlassen. Ein Bekannter von Brown soll ihr sogar das Handy weggenommen und sie dazu aufgefordert haben, eine Verschwiegenheitserklärung zu unterschreiben. Ihr sei es jedoch gelungen, dem Mann das Handy zu entreißen und auf ein Nachbargrundstück zu flüchten, woraufhin die dortigen Anwohner die Polizei alarmierten.
Was ist los mit Chris Brown?
©Getty Images
Chris Brown weist derweil alle Vorwürfe von sich und erklärte auf 'Instagram', dass er einfach aufgewacht sei und sein Haus umstellt war. Ohne Durchsuchungsbefehl habe er die Polizisten nicht in sein Haus gelassen. Die Beamten verbrachten daraufhin Stunden vor seinem Anwesen, bevor gegen Mittag die benötigte Erlaubnis vorlag und sie das Grundstück durchsuchten. Erst gegen 14:30 Uhr verließ Brown dann das Gebäude und wurde verhaftet. Im Gespräch mit den Gesetzeshütern und einer zweiten Person, bei der es sich vermutlich um seinen Anwalt Mark Geragos handelte, wirkte er relativ entspannt. Wie 'TMZ' berichtet, soll die Polizei nun wegen dem Vorwurf der Körperverletzung gegen Chris Brown ermitteln.

Quelle: BANG Showbiz
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung