Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Elton John - froh noch zu leben!

 

Elton John – froh um sein Leben!

  Drucken | Empfehlen

Sir Elton John meint, dass er an seiner unerkannten Blinddarmentzündung hätte sterben können.

Elton John - froh noch zu leben!
© Getty Images
Am 9. Juli musste Sir Elton John seine Deutschland-Tour abbrechen und mehrere Konzerte absagen. Grund: Schon bald muss er sich einer wichtigen Operation am Wurmfortsatz unterziehen. Die stärksten Schmerzen habe er inzwischen überwunden. Nun sei er froh darüber, dass die Erkrankung doch noch erkannt wurde, und er weiterhin unter den Lebenden weilen darf, berichtete er der Zeitung "The Sun". Offenbar war sein Zustand nämlich schlimmer als anfänglich gedacht.

Wie er sagt, habe er neun Konzerte beim White Tie and Tiara Summer Ball mit Höllenschmerzen gespielt. Er selbst ging dabei von einer Lebensmittelvergiftung aus. Untersuchungen ergaben dann den kritischen Zustand seines Blinddarms.

Gerade nimmt der "Rocket-Man"-Sänger Medikamente ein, die der Gefahr einer Blutvergiftung entgegenwirken und die Schwellung zum Abklingen bringen. Danach solle die Operation zur Entfernung des Blinddarms durchgeführt werden, heißt es weiter.

Bis dahin ruht Elton John sich in seinem Haus in Windsor aus. Eine weitere schmerzhafte Angelegenheit für ihn, da er es hasse, die abgesagten Konzerte nicht spielen zu können – so ein Insider zur "The Sun". Der Sänger hoffe, im September beim iTunes-Festival in London wieder wohlauf zu sein und die Bühne zu rocken.

Quelle: BANG Showbiz
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung