Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Kim Gloss Unfall

 

Kim Gloss hat Unfall

DSDS-Star verletzt nach Autounfall

  Drucken | Empfehlen

DSDS-Star Kim Gloss hatte einen schweren Autounfall.

Kim Gloss war mit DSDS-Kollegin Ines Redjeb unterwegs

Kim Gloss Unfall
© getty images
Schien doch vor wenigen Monaten alles noch so schön zu sein, meint es das Schicksal derzeit nicht mehr gut mit Kim Gloss. Erst die Trennung von Rocco Stark, mit dem sie dieses Jahr ein Baby bekam, und jetzt das! Am vergangenen Donnerstag, 26. September, hatte das DSDS-Sternchen einen schweren Autounfall.

Es sollte ein entspannter Shoppingtag mit ihren Freundinnen werden, doch dann krachten Kim, ihre DSDS-Kollegin Ines Redjeb und eine weitere Freundin namens Jennifer in einen Bus auf der Gegenfahrbahn. Zum Teil schwer verletzt wurden alle ins Krankenhaus eingeliefert. Ines erlitt Quetschungen des Brustkorbs und hatte eine schwere Kopfverletzung. Auf Grund dessen musste sie sofort operiert werden und bis gestern, 29.Semptember, ins künstliche Koma versetzt werden.

Kim Gloss (mit bürgerlichen Namen Kim Debkowski) traf es Gott sei Dank nicht ganz so schlimm. Mit Schnittwunden und einer Gehirnerschütterung dufte sie das Krankenhaus bereits wieder verlassen, wie Managerin Christine Tiedemann bestätigte: "Kim ist wieder zu Hause. Aber es geht ihr immer noch schlecht".

Ines Redjeb soll es momentan den Umständen entsprechend gut gehen und auf dem Weg der Besserung sein.

Quelle: Bang Showbiz
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung