Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Rihanna disst Beyoncé mit neuem Song

 

Rihanna disst Beyoncé mit "Bitch Better Have My Money"

  Drucken | Empfehlen

Subtile Songbotschaften können zu großen Missverständnissen führen. Aber vielleicht war es auch von Rihanna so gewollt, dass ihr neuer Song "Bitch Better Have My Money" nicht unbedingt Beyoncé gefallen sollte.

Rihanna disst Beyoncé mit neuem Song
© Getty Images
Beyoncé ist not amused. Die Queen of R&B vermutet anscheinend, dass sie im neuen Song von Rihanna Sängerin beleidigt wird. Doch was spricht dafür, dass "Bitch Better Have My Money" tatsächlich von RiRis Rivalin handelt? Ein Indiz sei etwa die Zeile "Shit, your wife in the backseat of my brand new foreign car" ("Scheiße, deine Frau auf dem Rücksitz meines brandneuen ausländischen Autos"), denn als Jay Z aus Los Angeles weggezogen sei, habe er sich den Wagen von Rihanna ausgeborgt: einen Porsche. Das schwierige Verhältnis zwischen den beiden Diven gehe darauf zurück, dass Rihanna mit Beyoncés Ehemann Jay Z befreundet ist und dies zu Eifersüchteleien geführt habe. Oder hat hier jemand Gerüchte gestreit, um die Single medienwirksam zu promoten? In der Liebe und im Showbiz ist ja bekanntlich alles erlaubt.

Quelle: BangShowbiz

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung