Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Neu! Promi-News > Tom Hanks Ehefrau Brustkrebs

 

Tom Hanks: Seine Frau hat Brustkrebs

  Drucken | Empfehlen

Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson sind seit 1988 verheiratet und gelten als DAS Vorzeigepaar in Hollywood. Nun trifft die beiden ein schwerer Schicksalsschlag.

Tom Hanks Ehefrau Brustkrebs
© Getty Images
Erst Angelina Jolie, dann die Mutter von Taylor Swift, nun Rita Wilson. Die Frau von Tom Hanks wurde mit Krebs diagnostiziert, genauer gesagt mit Brustkrebs. Deshalb ließ sich die 58-Jährige beide Brüste entfernen und wieder künstlich herstellen. Rita Wilson lobte in einem Statement im "PEOPLE"-Magazin die behandelnden Ärzte und ihren Ehemann für seine Unterstützung nach der Diagnose und vor der Operation: "Vergangene Woche unterzog ich mich, mit meinem Ehemann an meiner Seite und der Liebe und Unterstützung von Familie und Freunden, einer Brustamputation und Rekonstruktion... Ich erhole mich und es wird - was am wichtigsten ist - erwartet, dass ich wieder vollständig genese." Tom Hanks Ehefrau entschloss sich mit ihrer Entscheidung an die Öffentlichkeit zu gehen, um andere Frauen darauf aufmerksam zu machen, sich regelmäßig auf Brustkrebs untersuchen zu lassen. Denn nur in einem frühen Stadium stünden die Chancen gut, sich von der Krankheit zu erholen. Auch Hollywoodstar Angelina Jolie kämpft für Krebs-Prävention.

(Quelle: BangShowbiz)
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung