Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Stars > Kurt Cobain: 20 Jahre seit dem Tod

 

Kurt Cobain

Melancholie und Traurigkeit des Lebens

  Drucken | Empfehlen

Am 5. April 2014 sind es 20 Jahre seit dem Selbstmord von Kurt Cobain. Der schöne Nirvana-Sänger wurde an diesem Tag im Jahr 1994 in seinem Haus in Seattle erschossen aufgefunden, in seinem Blut jede Menge Heroin. Wie alle anderen Mitglieder des „Club 27“, zu dem u.a. Amy Winehouse gehört, wird er für immer in Erinnerung bleiben: 27 Jahre jung, erfolgreich und doch irgendwie verloren gegangen auf dem „steinigen Weg“ des Ruhms.

Kurt Cobain: DER Mythos unter Rockmythen

Kurt Cobain: 20 Jahre seit dem Tod
Getty Images
An seinem Todestag trauern wir, sind aber auch enttäuscht, dass solche herausragenden Künstler  wie Kurt Cobain einfach von uns  gehen, statt uns weiterhin deren legendäre Musik zu schenken.

Suizid schien den Schönling Kurt seit seiner Kindheit zu verfolgen, u.a. in Form von Selbstmordfällen in seiner Familie. Vielleicht sind Medikamente, die er bereits als Junge wegen seiner Hyperaktivität nehmen musste, schuld an seiner späteren Drogensucht gewesen? Vielleicht ist es aber auch die Tatsache, dass er sich als Scheidungskind zwischen zwei Welten bewegte, der seiner Mutter und seines Vaters mit neuen Familien… Und sich nirgends mehr geliebt fühlte. Oder waren es seine chronischen Magenschmerzen?  Nicht einmal die Beziehung mit Courtney Love und die Geburt der Tochter Frances Bean Cobain schienen ihm einen richtigen Halt im Leben gegeben zu haben. In der  Ehe mit der exzessiven US-Rocksängerin nahmen die Drogen nämlich auch ihren festen Platz ein und führten mittlerweile dazu, dass die Mutter-Tochter-Beziehung zerstört ist.

Die tiefgründige Melancholie, die der Nirvana-Frontman ausstrahlte, füllt uns an seinem Todestag aus. Doch die Fans können am 5. April nicht an seinem Grab trauern – es gibt nämlich keine Begräbnisstätte von Kurt Cobain. Ebenso wie eine eindeutige Klarheit über seinen Tod bzw. Selbstmord…
 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

  • Kurt Cobain: zwei Jahre vor dem Tod

    Kurt Cobain: zwei Jahre vor dem Tod

    Getti Images

    Ein paar Monate nach der Hochzeit mit Courtnay Love im Februar 1992 stand Kurt Cobain mit Nirvana auf der Bühne bei MTV Awards.
  • Courtney Love auf der Bühne

    Courtney Love auf der Bühne

    Getty Images

    Auch seine Ehefrau, Exstripperin und Rock-Sängerin Courtney Love, war mit der Gittare sehr vertraut.
  • Kurt Cobains Melancholie

    Kurt Cobains Melancholie

    Getty Images

    Die beiden Musiker verbindete nicht nur die Ehe...
  • Frances Bean Cobain

    Frances Bean Cobain

    Getty Images

    ...Sondern auch die gemeinsame Tochter Frances Bean Cobain.
  • Courtney Love exzessiv

    Courtney Love exzessiv

    Getty Images

    Doch die Drogensucht und die kaputte exzessive Art von Courtney Love hat mittlerweile auch die Mutter-Tochter-Beziehung erschüttert.
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung