Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Stars > Stars Lebenslauf Steckbrief > Charlie Hunnam Shades of Grey

 

Charlie Hunnam

Der Star der 50 Shades of Grey-Verfilmung

  Drucken | Empfehlen

Charlie Hunnam wird die männliche Hauptrolle des Christian Grey in der Verfilmung des Erotik-Bestsellers "50 Shades of Grey" übernehmen. Ein Grund, um uns den jungen Mann mal näher anzusehen!

Steckbrief

Charlie Hunnam Shades of Grey
© gettyimages
Bürgerlicher Name: Charles Matthew "Charlie" Hunnam
Geburtsdatum: 10.04.1980

Charlie Hunnam wurde am 10. April 1980 Newcastle upon Tyne in England geboren. Er hat zwei jüngere Brüder und einen älteren Bruder. Als er 2 Jahre alt war, trennten sich seine Eltern.

Erste schauspielerische Erfahrungen sammelte Hunnam mit 9 Jahren, als er kleinere Rollen in der britischen TV-Serie "Byker Grove" spielte.
Sein Kino-Debüt hatte Charlie im Jahr 2002 mit dem Thriller "Abandon – Ein mörderisches Spiel" an der Seite von Katie Holmes. Weltweite Anerkennung bekam er noch im selben Jahr für seine Rolle als Nicholas Nickelby in der Roman-Verfilmung von Charles Dickens' "Nicholas Nickelby".

Weitere Kinorollen und die Hauptrolle der Biker-Serie "Sons of Anarchy" folgten.

Im September 2013 ergatterte Charlie Hunnam die Hauptrolle in der Verfilmung des erotischen Bestseller "50 Shades of Grey von E. L. James. Er wird den sadistischen Millionär Christian Grey spielen, der die jungen Literaturstudentin Ana in die Welt des SM einführt. Dakota Johnson, die Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson wird die Rolle der Ana Steel übernehmen.

Filmrollen Charlie Hunnam

  • 1999: Queer as Folk (Fernsehserie)
  • 2000: Rawley High – Das erste Semester (Young Americans)
  • 2001: American Campus
  • 2002: Abandon
  • 2002: Nicholas Nickleby
  • 2003: Unterwegs nach Cold Mountain (Cold Mountain)
  • 2005: Hooligans (Green Street Hooligans)
  • 2006: Children of Men
  • seit 2008: Sons of Anarchy (Fernsehserie)
  • 2011: The Ledge – Am Abgrund
  • 2012: Frankie Go Boom
  • 2012: Cold Blood – Kein Ausweg, keine Gnade (Deadfall)
  • 2013: Pacific Rim

Charlie Hunnam privat

Im Alter von 19 Jahren heiratete Hunnam die Schauspielerin Katharine Towne, die er ein paar Wochen zuvor bei einem Vorsprechen für die Serie "Dawsons Creek" kennengelernt hatte. Nach 2-jähriger Ehe ließen sich die beiden im Jahr 2002 wieder scheiden. Kinder haben sie keine.

 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

  • Filmpremiere "Pacific Rim"

    Filmpremiere

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    Charlie Hunnam gibt seinen Fans Autogramme bei der Premiere von "Pacific Rim". Hunnam spielt in dem 3D-Science-Fiction-Film die Rolle des Piloten Raleigh Becket. Der Film lief im Juli 2013 in Deutschland.
  • Charlie Hunnam Freundin

    Charlie Hunnam Freundin

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    Hunnam mit seiner Freundin Morgana McNelis im Juni 2012.
  • Charlie Hunnam in "Sons of Anarchy"

    Charlie Hunnam in

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    Charlie Hunnam im August 2010 bei der Premiere der 3. Staffel von "Sons of Anarchy" in Los Angeles.
  • Charlie Hunnam

    Charlie Hunnam

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    Charlie Hunnam im August 2008.
  • Premiere "Children of Men"

    Premiere

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    Hunnam 2006 bei der Premiere von "Children of Men" in Los Angeles. Er spielte in dem Science-Fiction-Thriller die Rolle des Patric.
  • Charlie Hunnam & Elijah Wood

    Charlie Hunnam & Elijah Wood

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    2005 kommt "Hooligans" mit Elijah Wood in der Hauptrolle in die Kinos. Hunnam spielt in dem Streifen den englischen Hooligan Pete Dunham.
  • Hunnam & Armani

    Hunnam & Armani

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    Charlie Hunnam mit Designer Georgio Armani im Oktober 2004.
  • Nicholas Nickleby

    Nicholas Nickleby

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    Mit seiner Rolle als Nicholas Nickleby wurde Charlie Hunnam weltweit bekannt. Anne Hathaway spielte die Madeline Bray in der Roman-Verfilmung von Charles Dickens.
  • Premiere "Nicholas Nickleby"

    Premiere

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    Charlie Hunnam, Anne Hathaway und Jamie Bell bei der Premiere von "Nicholas Nickleby" am 17. Dezember 2002 in New York.
  • Premiere "Abandon"

    Premiere

    © gettyimages / Charlie Hunnam

    Charlie Hunnam am 14.10.2002 bei der Filmpremiere von "Abandon" in den Paramount Studios in Hollywood.
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 20.09.2013 12:12

um gottes willen schneidet dem die haare ab und rasiert ihm diesen bart ab

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung