Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Entertainment > Stars > Stars Lebenslauf Steckbrief > Miley Cyrus Steckbrief

 

Miley Cyrus Steckbrief

Das Leben von Miley Cyrus

  Drucken | Empfehlen

Miley Cyrus zählt zu den bekanntesten und reichsten US-Stars. Angefangen hatte alles mit 'Hannah Montana'. Aber wie ging es weiter? In unserem Steckbrief erfahren Sie alles über Mileys Leben...

Anfänge von Miley

Miley Cyrus Steckbrief
© getty images
Geburtstag: 23. November 1992

Geburtsname: Destiny Hope Cyrus

Geburtsort: Nashville, Tennessee

Beruf:
Schauspielerin und Sängerin

Durchbruch: Rolle Hannah Montana

Einfacher hatte es Miley auf jeden Fall, denn ihr Vater ist der County-Musiker Billy Ray Cyrus. Deshalb hat sie das Showbiz schon von klein auf kennengelernt und verliebte sich in diese Welt.

2001 träumte Miley erstmals davon Schauspielerin zu werden, als sie mit ihrem Vater in das Musical 'Mamma Mia!' ging. Kurze Zeit später bekam sie Schauspiel- sowie Gesangsunterricht im 'Armstrong Acting Studio' in Toronto. Ihre erste Rolle ließ nicht lange auf sich warten und so spielte sie in der Serie 'Doc' mit, an der Seite ihres Vaters. Danach folgte der Film 'Big Fish', bei dem Tim Burton Regie führte.

Als sie elf Jahre alt war, erfuhr Miley von einem Vorsprechen beim Kindersender 'Disney Channel'. Dabei handelte es sich um die Serie 'Hannah Montana'. Sie sprach vor, doch die Produktion entschied sich gegen sie. Miley gab aber nicht auf und bewarb sich für weitere Rollen. Ein Jahr später klappte es dann endlich und sie wurde zu 'Miley Stewart'.

Cyrus Durchbruch

Die Serie wurde ein rießen Erfolg! Noch nie hatte der Kindersender solch hohe Einschaltquoten gemessen, wie zum Serienstart. Am 28. März 2006 veröffentlicht Miley ihr erstes Lied, welches unter ihrem Seriennamen 'Hannah Montana' erschien und das Titellied zur Serie war. Cyrus wurde zum Superstar und schon bald bekannten sich nicht nur Teenies als Fan. Sogar Stars wie Madonna besuchten ihre Konzerte!

Die erste Veröffentlichung unter ihrem Namen Miley Cyrus machte sie am 4. April 2006. Das Lied 'Zip-a-Dee-Doo-Dah' erschien auf dem Album 'Disneymania 4'. Zwei tolle Jahre als Disney-Star folgten. Doch nach und nach merkte die Amerikanerin, dass sie anders sein wollte. Miley wünschte sich ernst genommen zu werden und erwachsener zu sein. Mit ihrer Rolle in 'Mit dir an meiner Seite' ging sie den ersten Schritt in diese Richtung. Damals verliebte sie sich auch in Spielpartner Liam Hemsworth, von dem sie sich trotz Verlobung 2013 trennte.

Am 16. Januar 2011 wurde die letzte Folge 'Hannah Montana' ausgestrahlt. Mit 19 Jahren war es für Miley nun wirklich an der Zeit, sich um ein neues Image zu kümmern. Zwar hatte sie es die letzten Jahre schon immer wieder versucht, doch so richtig kam sie nicht aus der Tennie-Star-Rolle heraus.

Miley Cyrus heute

Ihren vollständigen Wandel schaffte Miley erst 2013. Seit dem Album 'Bangerz' wird sie bei unzähligen deutschen Radiosendern hoch und runter gespielt, was zuvor fast nirgends der Fall war. 'We can't stop' und 'Wreckling Ball' sind nicht mehr aus den Charts weg zu denken.

Seitdem sorgt Miley in regelmäßigen Abständen immer wieder für Skandale. Sei es in ihren Musikvideos, in denen sie sich nackt räkelt oder schlüpfrige Auftritte bei den MTV Music Awards. Doch die Strategie scheint auf zu gehen! Nie war Miley präsenter als jetzt und wir werden sicherlich auch in Zukunft noch viel von ihr hören. Den Titel als 'Skandal-Nudel Nummer 1' wird sich Miley Cyrus sicher nicht mehr so schnell nehmen lassen.

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung