Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Gesundheit > Allgemeinmedizin > Vitamin B12 gegen Frühjahrsmüdigkeit

 

Urlaubszeit ist Erholungszeit - oder etwa nicht?

Die Akkus wieder aufladen

  Drucken | Empfehlen

Der Sommer steht vor der Tür und die Urlaubszeit steht an. Lange haben wir auf den wohlverdienten Jahresurlaub hin gefiebert, um uns am Strand, in den Bergen oder bei einem Städtetrip zu erholen und den Gedanken einfach mal freien Lauf zu lassen. Vor allem aber möchten wir Kraft tanken, um mit vollem Elan nach dem Urlaub wieder in den Alltag zu starten, ohne Verdruss und Stress und mit frisch aufgeladenen Akkus.

Wenn die Leistungsfähigkeit ausbleibt

Vitamin B12 gegen Frühjahrsmüdigkeit
© Schmid Christophe/Shutterstock
Wenn trotz ausgiebigem Relaxen die Erholung auf sich warten lässt, können auch andere Gründe dahinter stecken. Oft ist es dann nicht der Alltagsstress alleine, der einem die Leistungsfähigkeit raubt. Auch leere Vitamin B12 Speicher können dazu beitragen, dass man müde, schlapp und unkonzentriert ist. Die zusätzliche Versorgung mit Vitamin B12 kann hier helfen.

Typische Anzeichen erkennen

Vitamin B12 gegen Frühjahrsmüdigkeit
© vgstudio/Shutterstock
Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwäche sind Symptome, die sich bei einer Unterversorgung mit dem B-Vitamin bemerkbar machen. Unser Organismus braucht aber Vitamine, um leistungsfähig zu bleiben. Und besonders wichtig ist das Vitamin B12, denn es ist unverzichtbar für die Bildung der roten Blutkörperchen und für die Funktion von Gehirn und Nervenzellen.

Sinnvolle Wirkstoffzusammenstellung

Vitamin B12 gegen Frühjahrsmüdigkeit
© vitasprint
Um den Körper optimal mit dem B-Vitamin zu versorgen, empfiehlt sich die Einnahme von hochdosiertem Vitamin B12 aus praktischen Trinkfläschchen (z. B. vitasprint B12, Apotheke). Ein Fläschchen besteht aus einem Zweikammersystem: In der ersten Kammer liegen Vitamin B12 und Phosphonoserin, das wichtig für die Nervenleitung und Energiebereitstellung ist. In der zweiten Kammer befindet sich ein weiterer wichtiger Stoffwechselbestandteil, das Glutamin. Auf Knopfdruck - kurz vor der Einnahme - vermischen sich die drei Substanzen und können ihre Wirkung im Körper so optimal entfalten. Wem eine stressige Zeit bevorsteht oder wer eine Stressphase hinter sich hat, sollte eine 30-tägige Vitamin B12-Kur machen, um die Speicher nachhaltig zu füllen.
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 21.05.2013 11:06

Ich habe auch einen Vitamin B12-Mangel :-(

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Gesundheit
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
3. Adventstürchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 1 Cafissimo Titanio à 199,99€ plus Kapseln & 1 Cafissimo Coppero à 199,99€ plus Kapseln

Alle Gewinnspiele
 

 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung