Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Gesundheit > Psyche > Hör auf Deinen Körper

 

Hör auf Deinen Körper!

Was unser Körper uns sagen will

  Drucken | Empfehlen

Meistens halten wir unser Leben für ganz normal, ganz egal, wie gehetzt wir eigentlich sind. Doch manchmal gibt es Warnhinweise: Wenn man im Supermarkt an der Schlange plötzlich ausrasten könnte, im Büro ohne es zu merken zwei Tafeln Schokolade verputzt, oder sich nachts stundenlang unruhig hin- und herwälzt. Achtung! Unser Körper verrät uns, wenn mehr Ruhe und Erholung notwendig ist. Entschlüsseln Sie die Anzeichen für „Dauerstrom“ – und unternehmen Sie etwas dagegen!

Stress gehört zum guten Ton

Hör auf Deinen Körper
© dpaint
Gestresst zu sein gehört in der modernen Leistungsgesellschaft fast schon zum „guten Ton“. Wer möchte sich zurücklehnen, wenn die Kollegin sich sichtlich abhetzt – und daneben vergleichsweise untätig wirken? Der soziale Druck ist groß. Stress „aushalten“ zu können ist Zeichen von Stärke und Karrierebewusstsein. Doch manch einer verlangt sich zu viel ab. Nervosität, innere Unruhe, Schlafstörungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Rückensbeschwerden bis hin zu depressiven Verstimmungen und Burnout können die Folge sein. Dass da eine Verbindung besteht, mögen viele kaum glauben: Dr. Siddhartha Popat, Facharzt für Allgemeinmedizin in St. Katharinen berichtet: „Vielen Stresspatienten fällt es schwer zu erkennen, dass es einen Zusammenhang zwischen den Beschwerden und ihrem Lebensstil gibt!“

Hektik, Stress und Eile

Nicht nur im Beruf spielt das Diktat Zeit zu sparen, zunehmend eine Rolle – an allen Ecken begegnet uns das Gebot zur Eile. Fitness-Studios bieten 20-Minuten-Workouts an, Kosmetikstudios spezialisieren sich auf Lunchtime-Treatments für „schnelle Wellness“. Selbst die Lebensmittelindustrie hat sich auf Eile eingestellt: Fertigessen für zu Hause, Sandwiches im Vorbeigehen, Smoothies und Coffee to go… Kein Wunder, wenn einem bei all der Hetze die Puste ausgeht! Meist merken wir gar nicht, wie sehr wir unter dem täglichen Hamsterrad leiden.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 05.02.2012 12:17

Mein tägliches mentales Training beginnt in zehn kleinen Schritten aus LEBENSMUT v. PETRA MARIA SCHEID. Das ist ein Ratgeber der bei Selbstwertverlust und Ängsten sehr empfehlenswert ist. Kriegt ihr auf der schutzengelein d e Seite für 7,95 Eu - also nichts teures. Das ist auch so ein Pluspunkt von diesem Buch - keine Abzocke sondern konkrete echte Hilfestellungen wie man wieder auf die Füße kommt. Mir hat s geholfen daher mein Tip an alle.

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 09.06.2011 16:05

Ja, tatsächlich, sehr interessante nützliche Texte, danke!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 30.05.2011 14:50

Schöner Artikel!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Gesundheit
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
9. Adventstürchen
9. Adventstürchen
Gewinnen Sie einen Gutschein für das Barceló Sancti Petri Spa Resort in Andalusien!

Alle Gewinnspiele
 
 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung