Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Gesundheit > Psyche > Tag der inneren Balance

 

Tag der inneren Balance

Jetzt gibts Hilfe für Stress-Geplagte

  Drucken | Empfehlen

Er macht uns krank und die meisten Menschen haben ihn: Stress! Mittlerweile ist die Zahl der durch Stress Erkrankten in Deutschland von 6,6 auf 13,1 Prozent gestiegen. Um zu vermeiden, dass die Zahl der Stress-Geplagten noch weiter steigt, findet am 10.10.2012 der erste "Tag der inneren Balance" statt.

Die Folgen von Stress

und unsere Tipps, diesen zu bekämpfen

Tag der inneren Balance
© Aleksandra Nadeina/shutterstock
Diabetes, Bluthochdruck, ein hoher Cholesterinspiegel und ein erhöhtes Risiko für Herzinfakt und Schlaganfall sind mögliche Folgen, wenn Stress nicht bekämpft wird. Vorallem immer mehr Mütter leiden unter zu hohem Druck. Die Doppelbelastung in Beruf und Familie und mangelnde Anerkennung ihrer Arbeit macht Frauen zu schaffen. Unterstützt und ins Leben gerufen wurde die Aktion von dem Bioheilmittelhersteller Heel. Dieser bietet zukünftig jeden Donnerstag von 17-19 Uhr eine "Stress-Helpline" an. Hier bekommen Betroffene die Möglichkeit mit Stress-Spezialisten über ihre Probleme und Lösungsmöglichkeiten zu sprechen.
Dies ist aber nur ein kleiner Schritt bis zur vollkommenen Stressbewältigung. Das Wichtigste ist, seine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und  nicht immer nur den Ansprüchen anderer Menschen gerecht werden zu wollen.

Damit auch Sie in Ihrer nächsten Stresssituation gelassener sein können, haben wir 5 Quick-Tipps die super in Ihren Alltag passen. Damit sollte einem glücklicheren, stressfreieren Leben nichts mehr im Wege stehen. Sollte der Stress Sie aber schon so weit im Griff haben, dass unsere Tipps auch nichts mehr helfen, dann nehmen Sie das nicht auf die leichte Schulter, sondern sagen Sie dem Stress den Kampf an und versuchen Sie es doch mal, als ersten Schritt mit der "Stress-Helpline" von Heel.
 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

  • Lächeln gegen Stress

    Lächeln gegen Stress

    ©Yuri Arcurs/shutterstock

    Lächeln Sie! Auch wenn Ihnen vielleicht gerade gar nicht danach ist, ein Lächeln übermittelt Ihrem Gehirn Fröhlichkeit und Ihre Laune wird bestimmt besser werden.
  • Sich strecken gegen Stress

    Sich strecken gegen Stress

    © Diego Cervo/shutterstock

    Recken und strecken Sie sich. Beginnen Sie schon das Aufstehen damit und wenn im Büro mal keiner schaut, nehmen Sie sich diesen Moment.
  • Schöne Erinnerungen gegen Stress

    Schöne Erinnerungen gegen Stress

    © Lukas Kaufmann

    Gehen Sie auch mal auf Traumreise. Erinnern Sie sich an die schönen Erlebnisse in ihrem Leben, wie z.B. der letzte Urlaub oder ein besonders lustiger Abend mit Ihren Freunden.
    Sehen Sie nicht nur die schlechten Dinge im Leben, sondern halten Sie sich an den guten Momenten im Leben fest.
  • Atmen gegen Stress

    Atmen gegen Stress

    © Petro Feketa/shutterstock

    Atmen Sie tief ein und aus und machen Sie das ganz bewusst. Lassen Sie langsam Luft durch die Nase in ihren Körper strömen. Halten Sie die Luft kurz und atmen Sie sie langsam durch den Mund wieder aus.

  • Den Blick schweifen lassen gegen Stress

    Den Blick schweifen lassen gegen Stress

    © Petro Feketa/shutterstock

    Schweifen Sie in die Ferne und gönnen Sie sich einen ruhigen Moment am Schreibtisch, in dem Sie einen Blick aus dem Fenster werfen und schauen, was wohl der weiteste Punkt in der Ferne ist, den Sie erkennen können.
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Gesundheit
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
Hotel Mama – Ab 9.12. auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand!
Hotel Mama – Ab 9.12. auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand!
Gewinnen Sie zwei Handtaschen von Leconi im Wert von je 90 Euro und drei DVDs!

Alle Gewinnspiele
 
 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung