Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Gesundheit > Psyche > Süße Tierbabys zum Knuddeln und Liebhaben!

 

So süß: Tierbabys zum Liebhaben!

  Drucken | Empfehlen

Kuschlig, tapsig und einfach entzückend: Tierkinder lassen unsere Herzen höher schlagen.

Tiere tun der Seele gut...

Besonders in der kalten, grauen Jahreszeit quälen uns oft trübe Gedanken, wir sind häufiger traurig und haben mit Stimmungstiefs zu kämpfen. Wir haben uns überlegt, wie wir ein bisschen Licht in den Winter bringen können. Die Lösung: Süße Tierbabys! Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Kontakt zu Tieren wie Balsam für die Seele ist. Allein schon durch ihren Anblick werden Glückshormone ausgeschüttet und uns wird ganz warm ums Herz.

Viel Spaß beim Durchklicken!

 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Getty Images

    Niedlich: Zwergschimpansen-Kind "Likemba" kaut genüsslich an einem Stock. Früh übt sich - denn nachweislich können erwachsene Bonobos gut mit Werkzeugen "umgehen".
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Getty Images

    Nach dem Toben im Schnee lässt sich dieser kleine Border Collie gerne fotografieren. Gewusst? Bevor sich die Border Collies als Familienhunde etablierten, wurden sie ausschließlich als Hütehunde für Schafe auf den Britischen Inseln gehalten.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Getty Images

    "Wir haben uns sooo lieb!" Zum Knuddeln: Diese zwei Katzenkinder haben sich zum Kuscheln in eine Kiste verkrochen.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Getty Images

    Wussten Sie, dass Koalas gar keine Bären sind? Sie gehören zu den Beuteltieren. Ihre Jungen tragen sie fünf bis sechs Monate in ihrem Beutel herum. Koalas ernähren sich fast ausschließlich von Eukalyptus-Blättern. Bei der Nahrungsaufnahme sind sie äußerst wählerisch. Denn Eukalyptus ist giftig und auch für die Koalas nur in gewissem Maße verträglich. Oft fressen sie ältere Blätter, deren Giftstoffe nicht mehr in erhöhter Konzentration vorhanden sind.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Getty Images

    Angst vor Wasser hat dieses Löwenbaby nicht! Kein Wunder: Ist der Löwe doch seit jeher ein Symbol für Überlegenheit, Mut und Kraft.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Getty Images

    Otter können bis zu acht Minuten unter Wasser bleiben. Schmusen können sie aber noch viiiieeel länger!
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Getty Images

    "Was guckst Du?" Dieses knuffige Pinguin-Baby schaut neugierig in die Welt.
    Pinguine sind Vögel, die nicht fliegen können. Ihre Flügel benutzen sie lediglich zum Schwimmen und Tauchen! Unter Wasser können sie bis zu 50 km/h schnell sein.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Shutterstock/ Eric Isselee6

    "Darf ich Mama zu dir sagen?" So süß: Dieses Ferkelchen muss man einfach lieb haben!
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Shutterstock/ Gorillaimages

    Beim Anblick dieses zauberhaften Welpen bleibt kein Auge trocken. Und wenn der Kleine mal wieder einen Hausschuh zerfetzt hat, kann man doch gar nicht anders, als ihm verzeihen, oder?
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Shutterstock/ Eric Isselee3

    "Nanu? Wer bist denn du?" Sieht so aus, als ob dieser kleine Kerl seinen zukünftigen Beschützer gefunden hat.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Shutterstock/ Stuchelova

    Wasserscheu ist dieses zuckersüße Schweinchen nicht! Schaut ganz so aus, als ob es sich beim Planschen in der Wanne pudelwohl fühlt.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Shutterstock/ Linn Currie

    "Willst Du mein Freund sein?" Dieses Katzenbaby bringt jedes Herz zum Hüpfen.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Shutterstock/ Pablo Hidalgo

    "Mami, bist du's?" Ganz tapsig und unbeholfen: Dieses Robbenbaby ist einfach nur zum Liebhaben!
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Shutterstock/ Vladimir-5

    "Ach, wie schön, wenn man sich um nichts mehr selbst kümmern muss!" Dieses Kätzchen überlässt die Körperpflege ihrem kleinen Kameraden. Und dem macht es offensichtlich gaaanz viel Spaß!
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Shutterstock/ Vladimir Mihajlov

    Das muss wahre Liebe sein. Diese zwei können gar nicht mehr voneinander lassen.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Shutterstock/ Utekhina-Anna-6

    "Bitte, bitte: Hab mich lieb! Ich werde dir auch nicht mehr von der Seite weichen." Gewusst? Möpse sind total anhänglich und folgen Frauchen und Herrchen auf Schritt und Tritt. Zudem sind sie sehr verfressen und neigen zu Übergewicht. Auf ihre Ernährung muss man also besonders achten.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Getty Images

    Total verschmust: Dieses kleine Orangutan-Baby kümmert sich liebevoll um ein 26 Tage altes Tigerjunges.
  • Tierbabys

    Tierbabys

    © Getty Images

    Süüüß! Knuddeln gehört weniger zu den Hobbys dieses Mini-Flusspferds. Dafür reitet es im Wasser liebend gerne auf dem Rücken seiner Mama!
  • © Getty Images

    "Gäääähn... Jetzt wird's aber Zeit für ein Nickerchen. Danke fürs Durchklicken!"
 
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Gesundheit
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
Jennifer Lopez in SHADES OF BLUE – Staffel 1 ab dem 24. November auf DVD und Blu-ray
Jennifer Lopez in SHADES OF BLUE – Staffel 1 ab dem 24. November auf DVD und Blu-ray
Gewinnen Sie eine Blu-ray und einen Schal von MINX BY EVA LUTZ im Wert von 153 €

Alle Gewinnspiele
 

 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung