Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Horoskope > Esoterik > Ostara Ostern Rituale

 

Das Osterfest der Hexen: Ostara

  Drucken | Empfehlen

Der lang ersehnte Frühling ist wieder da. Die dunkle und kalte Jahreszeit hat ein Ende, das Leben und die Fruchtbarkeit halten wieder Einzug. Ein guter Grund für Hexen, im Frühjahr ein Fest zu feiern: Ostara.

So feiern Hexen Ostern!

Ostara  Ostern Rituale
© omron/pixelio.de
Wenn die Kinder auf den Osterhasen warten und die Erwachsenen Eier bunt bemalen und Osternestchen basteln, dann ist es für Hexen Zeit, sich auf ihr ganz eigenes Osterfest vorzubereiten.

Sie gedenken nun der Göttin Ostara, die bei den alten Germanen die Fruchtbarkeit, die Morgenröte und den Frühling symbolisierte. Ostara, so die Überlieferung, kämpfte gegen die Eisriesen des Winters und trug schließlich den Sieg davon. Die Kälte und der Frost mussten sich zurückziehen, die Sonne schickte ihre wärmenden Strahlen auf die Welt – der Frühling konnte beginnen.
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung