Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Kinder > Kinder > Lange Autofahrten mit Kindern

 

Lange Autofahrten mit Kindern

So kommen Sie mit Kindern zufrieden an Ihr Ziel!

  Drucken | Empfehlen

Für manche Erwachsene ist es eine Geduldsprobe, für Kinder vielfach eine Qual: Die Autofahrt in den Urlaub.

Gut gelaunt in den Urlaub kommen

Lange Autofahrten mit Kindern
© Diane Keys/Fotolia.com
"Lange Autofahrten sind für Kinder eine wahre Tortur, weil sie zum stundenlangem Stillsitzen gezwungen sind", erklärt Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen Verkehrswacht. "Das kann zu einem Sicherheitsrisiko werden. Sind die Kinder unruhig oder weinerlich, ist der Fahrer schnell abgelenkt. Manch einer wird dann auch versuchen, das Urlaubsziel noch schneller zu erreichen – ein riskantes Unterfangen, von dem ich nur dringend abraten kann."

Damit die Fahrt für Eltern und Kinder entspannt ist und alle gut gelaunt am Urlaubsort ankommen, geben wir Ihnen auf der nächsten Seite hilfreiche Tipps.

Bei uns können Eltern Erfahrungen austauschen und Tipps weitergeben!

Hier geht's zu unserem "Autofahren mit Kindern"-Forum!

Tipps für eine angenehme Fahrt

  • Beziehen Sie die Kinder in die Planungen der Urlaubsfahrt ein. Zeigen Sie ihnen die Strecke auf der Karte und lassen Sie Ihre Kinder mitentscheiden, wo Rast gemacht wird.
  • Versuchen Sie, lange Fahrten auf den Schlafrhythmus der Kinder abzustimmen.
  • Ziehen Sie den Kindern bequeme Sachen an, damit während der Fahrt nichts kneift und zwickt.
  • Achten Sie darauf, dass die Sitzposition für die Kinder bequem ist.
  • Geben Sie den Kindern eine Straßenkarte, auf der sie während der Fahrt verfolgen können, wo sie sind.
  • Natürlich muss der Lieblingsteddy in Reichweite sein. Vorsicht bei harten und spitzen Gegenständen wegen Verletzungsgefahr.
  • Mit Hörkassetten vergeht die Zeit wie im Flug. Daher gehören Musik- und Hörspiel-Kassetten mit ins Handgepäck.
  • Hängen Sie die hinteren Fenster nicht zu, damit Ihre Kinder auch hinausschauen und vielleicht Autokennzeichen raten können.
  • Da manchen Kindern schlecht wird, wenn sie während der Autofahrt malen oder lesen, sollten Sie Spiele wählen, für die man weder Papier noch Stift braucht:
  • Ich sehe was, was Du nicht siehst …; Sätze bilden, bei denen jedes Wort mit einem vorgegebenen Buchstaben anfängt; Wörter finden, bei denen das neue Wort mit dem letzten Buchstaben des vorangegangenen Wortes beginnt; Personen raten, indem die Mitreisenden durch Fragen erraten, wen der Betreffende darstellt – einen Prominenten oder Bekannten.

Quelle: Deutsche Verkehrswacht e.V.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Kinder
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge

Gewinnspiel
Jennifer Lopez in SHADES OF BLUE – Staffel 1 ab dem 24. November auf DVD und Blu-ray
Jennifer Lopez in SHADES OF BLUE – Staffel 1 ab dem 24. November auf DVD und Blu-ray
Gewinnen Sie eine Blu-ray und einen Schal von MINX BY EVA LUTZ im Wert von 153 €

Alle Gewinnspiele
 

 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung