Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Kochen > Getränke > Wasser

 

Wasserbedarf des Menschen

Das optimale Trinkpensum ist abhängig von Geschlecht, Größe, Gewicht und Alter. Doch auch die körperliche Anstrengung im Beruf, die Intensität der Bewegung im Alltag und der Aufenthalt in klimatisierten Räumen spielen eine wichtige Rolle.

Wasser
Kinder sollten viel trinken!
© Anna Sedneva/Shutterstock.com
Durchschnittlich sollten ...

... Kinder mindestens 0,8 bis 1,2 Liter pro Tag trinken.

... Erwachsene mindestens 1,5 bis 2,5 Liter pro Tag trinken. Die Höchstmenge an Wasser, die für den Körper noch verträglich ist, liegt bei zehn Litern.

Ein erhöhter Wasserbedarf, der die empfohlenen 1,5 bis 2,5 Liter um das drei- bis vierfache übersteigen kann, besteht bei hohem Energieumsatz durch starke körperliche Anstrengung, bei Hitze, trockener und kalter Luft, hohem Kochsalzverzehr, hoher Eiweißzufuhr, bei einer Diät und bei Erkrankungen, die dem Körper Flüssigkeit entziehen (z.B. Durchfall, Erbrechen oder Fieber).

Insbesondere sollten Sie Ihrem Körper beim Sport die richtige Menge an Flüssigkeit zuführen. Falls Sie schon tagsüber wenig Wasser zu sich genommen haben, empfiehlt es sich, vor dem Sport bis zu einem halben Liter Wasser zu trinken. Wenn Sie über 30 Minuten Sport machen, so sollten Sie eine Flasche mit Wasser zur Hand haben, aus der Sie zwischendurch schlückchenweise trinken können. Ansonsten kann es zu Kreislaufproblemen und körperlichem Leistungsabfall kommen. Ein einfacher Trick, wie Sie heraus finden, welche Wassermenge Sie nach dem Sport zu sich nehmen sollten, ist die Gewichtskontrolle.

Tipp: Wiegen Sie sich einfach vor und nach dem Sport. Der Gewichtsunterschied zeigt Ihnen die benötigte Trinkmenge an.

Im allgemeinen gilt, dass Durst ein schlechter Trinkberater ist. Er sollte eigentlich nicht auftreten, zumindest nicht in normalen Alltagssituationen. Damit das nicht passiert, sollten Sie auf folgende Dinge achten:

Wasser
Wasser immer in Reichweite stellen
© Dmitriy Shironosov/Shutterstock.com
Getränke möglichst in Sichtweite bereitstellen, um sich immer wieder ans Trinken zu erinnern.

Zu den Mahlzeiten immer etwas trinken.

Trinken Sie vor, während und nach dem Sport genügend Wasser.

Für Abwechslung sorgen: Wasser z.B. mit Säften und Sirups mischen.

Alkohol entzieht dem Körper Wasser. Er darf nicht in die Bilanz eingerechnet werden.
Ihre ganz persönliche Trinkempfehlung können Sie sich auf der Internetseite www.trinkberater.de geben lassen. Hier können Sie die für Sie in Frage kommenden Faktoren in einem Fragebogen angeben und erhalten dann hilfreiche Vorschläge, wie Sie Ihren Wasserkonsum weiter verbessern können.
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 02.10.2012 11:56

ein sehr schöööner frauen-web :D:D:D
ich hoffe es geht weiterso geil ab hier! :P

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 11.03.2012 15:12

merci vell mol

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 14.11.2010 08:54

Bitte Kommentar schreiben...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Kochen
 
Gewinnspiel
Hotel Mama – Ab 9.12. auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand!
Hotel Mama – Ab 9.12. auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand!
Gewinnen Sie zwei Handtaschen von Leconi im Wert von je 90 Euro und drei DVDs!

Alle Gewinnspiele
 

 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung