Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Flirt > Last-Minute-Date zum Valentinstag

 

Singles zum Valentinstag: So sichern Sie sich ihr Last-Minute-Date

  Drucken | Empfehlen

Während der Valentinstag für verliebte Pärchen zu den romantischsten Tagen im Jahr zählt, ist er für viele Singles ein jährlicher Albtraum in rosarot. Doch es gibt keinerlei Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Gemeinsam mit der Flirt-App LOVOO geben wir Ihnen Tipps, wie Sie ein Last-Minute-Date ergattern. Damit der 14.02. auch für Sie zur Nacht der Rosen wird.

Last-Minute-Date zum Valentinstag
© Der Flirt-Radar zeigt Singles in
direkter Umgebung und ermöglicht
die sofortige Kontaktaufnahme.
Geht es Ihnen auch so? Im Februar vergeht kein Tag, an dem nicht ein neuer Newsletter im Postfach landet und mit zuckersüßen oder blumigen Valentinstagsangeboten lockt. Auf dem Weg zur Arbeit erinnert uns der Blumenhändler um die Ecke daran, dass die roten Rosen auch an diesem 14.02. wieder knapp werden. Wer sein Valentinstagsdate fix hat, freut sich über diesen Hauch von Romantik im Alltag. Allen anderen gehen die Luftballons in Herzchenform mächtig auf die Nerven. LOVOO hat eine Umfrage unter 12.000 Singles durchgeführt und immerhin 43 Prozent geben an, dass sie das zur Schau gestellte Pärchenglück maximal frustriert. Dieses Jahr fällt der Valentinstag auch noch ausgerechnet auf einen Freitag. Das erhöht den Druck, eine passende Abendgestaltung zu finden.
Last-Minute-Date zum Valentinstag
Bei einer Partie „Match“ bewerten
Sie die Profilbilder von anderen Nutzern.
Bei gegenseitigem Gefallen gibt es
ein positives Match.
Wie wäre es, wenn Sie sich in letzter Minute ein Date sichern könnten? Viele Singles flirten mittlerweile mobil über ihr Smartphone. Denn Flirt-Apps wie LOVOO eignen sich dafür, spontane Verabredungen zu treffen. Das funktioniert über den Live-Radar: Auf dem Bildschirm sehen Sie, wer in Ihrer Nähe gerade auf der Suche nach einem Flirt ist. Jeder blaue Punkt auf dem Radar ist ein potentieller Dating-Partner für Sie. Per Klick können Sie Fotos sowie Profilinformationen abrufen und bei Gefallen ein Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen vereinbaren.

Wer lieber länger im Voraus plant, kann sich bei einer Partie „Match“ einen Eindruck von den männlichen Singles aus der eigenen Stadt machen. Sie blättern sich durch Profilbilder und entscheiden, ob Ihnen der Mann auf dem Foto sympathisch ist oder nicht. Mag Ihr männlicher Gegenpart Sie ebenso, entsteht ein positiver Match – die beste Voraussetzung für einen anschließenden Flirt im Chat.
Last-Minute-Date zum Valentinstag
Über die Chatfunktion können Sie
andere Nutzer besser kennenlernen,
ehe Sie ein Date vereinbaren.
Um Ihre Flirtchancen zu erhöhen, sollten Sie ein möglichst aussagekräftiges Profil anlegen.Wählen Sie ein Foto, auf dem Sie sich richtig gut gefallen und das Sie in einer Umgebung zeigt, in der Sie sich wohl fühlen.

Das kann ein Schnappschuss aus dem letzten Urlaub sein, ein Bild mit Ihren Lieblingsohrringen, im Grünen oder beim Sport, je nachdem, was zu Ihrem Typ passt. Geben Sie auch Ihre Interessen an, denn das bietet immer gute Anknüpfungspunkte für ein Gespräch. Am besten überlegen Sie sich, wie Sie den Valentinstag am liebsten verbringen möchten und suchen sich dafür den passenden Begleiter.

Auch wenn sich das erste Date nicht gleich als große Liebe erweist (obwohl das tatsächlich schon vorgekommen ist), ein aufregender Flirt ist gut für unser Gemüt und unser Selbstbewusstsein.
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung