Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Die große Liebe finden

 

Finden Sie die große Liebe

Tipps zur Partnersuche

  Drucken | Empfehlen

Neues Jahr, neues Glück? Ihr größter Wunsch ist es endlich die große Liebe zu finden? Nehmen Sie ihr Schicksal selbst in die Hand und mischen Sie sich unter die Leute! Wir wollen Ihnen die Partnersuche erleichtern und geben Ihnen zusammen mit Jacobs Krönung wertvolle Tipps! Vielleicht klappts ja sogar noch vor dem Valentinstag ...

Kontaktbörsen

Die große Liebe finden
© Dmitriy Shiron/ shutterstock.com
Singles, die den Traumpartner suchen, sollten im neuen Jahr mehr unter die Leute gehen. Denn laut dem aktuellen Trendcheck „Wo sich Paare finden“ im Rahmen der Jacobs Krönung-Studienreihe „ZusammenLeben“ sind die erfolgreichsten Kontaktbörsen der Freundeskreis, das Nachtleben und der Arbeitsplatz.

Mehr als die Hälfte der 1.558 Befragten geben an, auf einem dieser drei Wege ihren Partner gefunden zu haben. Auf der Suche nach der besseren Hälfte gewinnen aber auch soziale Netzwerke an Bedeutung – und das gilt keinesfalls nur für die jüngere Generation. Laut Trendcheck finden auch die älteren Semester immer häufiger ihr Liebesglück im Social Web.

Unter die Leute mischen

Wer auf Partnersuche ist, sollte möglichst oft etwas mit Freunden unternehmen, denn gut jedes vierte Paar hat sich laut Jacobs Krönung Trendcheck im Bekanntenkreis gefunden. Die 30- bis 44-Jährigen sind hier mit 36 Prozent besonders erfolgreich. Bei jedem sechsten Paar hat es beim Ausgehen am Abend gefunkt. Vorallem können sich Singles jetzt aber auf die nächste Betriebsfeier freuen. Denn laut Trendcheck liegt der Arbeitsplatz an dritter Stelle im Ranking der Beziehungsstifter. Zwölf Prozent der festen Beziehungen sind hier entstanden. Bei wem es also bei der Weihnachtsfeier noch nicht geklappt haben sollte, könnte ja eine Faschingsparty vorschlagen.

Soziale Netzwerke

Die große Liebe finden
©Yuris Arcurs/ shutterstock.com
Amors Pfeile sind darüber hinaus auch mehr und mehr in sozialen Netzwerken unterwegs. Betrachtet man nur die relativ frischen Partnerschaften, die noch keine fünf Jahre bestehen ist jedes zehnte dieser Paare im „virtuellen Freundeskreis“ entstanden. Vor allem bei der Jugend wird aus „gefällt mir“ relativ häufig ein „du gefällst mir“. Das ist aber wegen der großen Vernetzung der Jugendlichen nicht wunderlich.

Die große Überraschung liefern im aktuellen Trendcheck die 45+ Surfer: Auch bei ihnen werden aus anfänglichen Flirts in sozialen Netzwerken oftmals dauerhafte Beziehungen – fast genauso häufig wie bei jungen Leuten.

Hobbys und Ausbildung

Der vielzitierte Rat, immer gut gestylt in den Supermarkt zu gehen, weil hier möglicherweise der Traumprinz wartet, kann laut Jacobs Krönung-Studie von der Tipp-Liste gestrichen werden. Den befragten Paaren zufolge ist es auf diesem Terrain zu keiner einzigen festen Beziehung gekommen. Gleiches gilt für einige andere Bereiche: Auf die Frage, wo man am besten den Partner fürs Lebens finden kann, antworteten sehr viele beim Sport, bei gemeinsamen Hobbys oder auch während der Ausbildung bzw. des Studiums. Tatsächlich sind die Erfolgsaussichten hier aber eher gering. Nur drei bis fünf Prozent der Paare sind beim Sport, Fußball gucken oder Lernen zusammengekommen.

Das Fazit

Die große Liebe finden
© John Austin/ shutterstock.com
Unser Resultat: Unter die Leute zu gehen, ist der beste Weg zum Liebesglück. Und wenn Freunde oder Bekannte mit der nächsten Einladung auf sich warten lassen, einfach den heimlichen Favoriten aus der realen oder virtuellen Welt auf einen Kaffee einladen, denn ein gutes Gespräch bei einem heißen Kaffee kann verbinden.

In diesem Punkt stimmen auch die Befragten des aktuellen Trendchecks zu: Jeder vierte Single ist laut der aktuellen Umfrage davon überzeugt, im Café besonders gute Chancen zu haben, die Herzdame oder den Herzbuben zu finden. Toptipp fürs erste Date!
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 13.11.2013 17:29

Wou....das du schon so viele Menschen kennengelernt hast um so ein Urteil zu fällen...da frag ich mich was bist du für ein menschliches Wesen....der so hart Urteilt.....denn jeder Mensch hat eine liebenswerte seite an sich....und es gibt Menschen die garnicht hassen können...egal was man ihnen angetan hat....denk mal drüber nach.....und nun wünsche ich dir viel Licht und Wärme in deinen Herzen..liebe grüsse Biggi

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 22.10.2013 16:18

Das ist bescheuert wenn man von jeder lebenden Person gehasst wird!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung