Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Liebe > Partnerschaft > Kusstechniken und Kussarten

 

Kusstechniken im Überblick

Die schönsten Kussarten

  Drucken | Empfehlen

Küssen kann man auf viele Art und Weisen! Wir haben die schönsten Kusstechniken im Überblick...

Der internationale Tag des Kusses

Wie ist eigentlich der perfekte Kuss? Leidenschaftlich und wild oder eher zurückhaltend und sanft? Eine Antwort auf die Frage muss wohl jeder für sich selbst finden. Wenn Sie der romantische Typ sind, dann werden Sie wohl eher auf einen sanften Kuss bei Feuerwerk stehen. Frisch Verliebte tauschen heißere Küsse aus als ein Paar, das lange zusammen ist. Trotzdem kann aber ein vertrauter Kuss auf die Stirn genauso schön sein.

Zum internationalen Tag des Kusses wollen wir einmal richtig romantisch sein. Vom Zungenkuss, über den Wangenkuss: Wir tauchen ein in die Welt der Liebe...

 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

  • Der erste Kuss

    Der erste Kuss

    lev dolgachov/shutterstock.com

    Der erste Kuss wird immer als der Wichtigste gesehen. Funkt es oder kommen keine großen Gefühle dabei auf? Harmoniert das Paar oder wird es zum Desaster? Auch die richtige Location ist ein wichtiger Punkt. Klischeehaft im Kino oder doch lieber an einem ausgefallenen Ort? Möglichkeiten gibt es viele. Doch auch wenn es beim ersten Mal in die Hose gehen sollte, machen Sie sich keinen Kopf!
  • Der romantische Kuss

    Der romantische Kuss

    Losevsky Pavel/shutterstock.com

    Unter einem romantischen Kuss sind wir in unserer Vorstellung doch alle von Hollywood geprägt: egal ob vor dem Sonnenuntergang oder ganz alleine auf dem Empire State Building. Realistisch ist das leider meistens nicht. Wer also auf diesen perfekten Kuss wartet, kann das unter Umständen lange tun. Deshalb verschwenden Sie keine Zeit und genießen Sie einfach den Moment!
  • Der Kuss auf die Stirn

    Der Kuss auf die Stirn

    Yuri Arcurs/shutterstock.com

    Diesen Kuss kennen wir aus Kindheitstagen, als wir noch kleine Mädchen waren. Doch auch heute wünschen wir uns ihn manchmal noch, denn er kann schöner sein, als so manches Geknutsche. Einen Kuss auf die Stirn gibt man schließlich nur den Leuten, die es ganz weit in unser Herz geschafft haben!
  • Der 'Gute Nacht'-Kuss

    Der 'Gute Nacht'-Kuss

    Doreen Salcher/shutterstock.com

    Mit diesem Kuss lässt es sich doch gleich viel besser träumen. Bekommt man vor dem Schlafen gehen noch einen 'Gute Nacht'-Kuss, ist es das schönste Ende eines Tages, das man sich nur vorstellen kann. Wie dieser Kuss dann genau aussehen soll, das kann jeder für sich entscheiden. Soll er Lust auf mehr machen? Oder einfach nur symbolisieren: Ich liebe dich, bin froh, dich zu haben und bin immer für dich da?
  • Der Macho-Kuss

    Der Macho-Kuss

    © Coka 33/shutterstock.com

    Nichts kann heißer sein, als wenn ein Mann weiß, was er will. Der Macho-Kuss soll uns zeigen, wo es lang geht. Er hat hier das sagen und er will Sie! Er zieht Sie an sich heran und nimmt sich einfach, wovon er träumt. Unglaublich männlich, doch wenn es Ihnen zu viel wird, dann sagen Sie ihm das!
  • Der Kuschelhäschen-Kuss

    Der Kuschelhäschen-Kuss

    Ostill/shutterstock.com

    Der Kuschelhäschen-Kuss ist der optimale Kuss für Pärchen in jeder Lebenslage. Wer will denn schon diese wild knutschenden Pärchen auf der Rolltreppe sehen? Richtig, niemand! Viel netter anzusehen ist es da, wenn Verliebte sich einen kleinen Schmatzer geben. Für mehr hat man schließlich ein Zuhause!
  • Der französische Kuss

    Der französische Kuss

    Anton Zabielskyi/shutterstock.com

    Der französische Kuss ist klassisch: ein Kuss mit geöffnetem Mund und unter Einsatz von Zunge und Lippen. Er beginnt mit dem Aufeinandertreffen leicht geöffneter Lippen, dann öffnen sich die Lippen ganz, und dann kommt die Zunge ins Spiel. Frauen macht dieser Kuss besonders an, denn über den Speichel nehmen sie vermehrt Testosteron auf, was Lust auf Sex macht.

  • Der Verführungskuss

    Der Verführungskuss

    lev dolgachov/shutterstock.com

    Bei diesem Kuss sollten Sie zeigen, was sie wollen. Das muss aber nicht heißen, dass man es übertreiben muss. Auch ein sanftes Gleiten der Lippen kann jemanden zu Wachs werden lassen. Behalten Sie das Ziel vor Augen und hören Sie darauf, was der Partner gerne hat.
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

werra schreibt:  am 15.09.2016 11:04

... doch eine Art zu küssen fehlt hier völlig - der leidenschaftliche Vollkontaktkuss bei dem sich die Zungen vollständig und sanft aneinander schmiegen und lasziv ineinander winden bevor sie miteinander zu tanzen beginnen...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
schreibt:  am 17.02.2015 22:21

Der Kuss auf die Stirn als so spontane Geste im Vorbeigehen ist süß, ansonsten empfinde ich den nicht als Kuss für Liebespaare, eher etwas für's gemeinsame Baby.

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 10.12.2014 13:38

Ein guter Kuss zu definieren ist schwierig - es gibt aber Fehler beim Küssen, die man immer vermeiden muss: http://blog.sugardaters.de/2014/11/11/fehler-beim-kussen-die-sie-vielleicht-machen/ ;)

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 07.11.2014 22:09

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung