Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Jobs > Arbeiten während der Fußball WM 2014

 

Arbeiten während der Fußball WM 2014

Wann spielt die Deutsche Nationalmannschaft? – Wird's zu spät fürs Büro?

  Drucken | Empfehlen

Am 12. Juni ist es wieder so weit: Die Fußball-WM startet und alle Welt schaut nach Brasilien. Da liegt allerdings auch der Haken: Die Spiele beginnen meist spätabends gegen 22 Uhr. Wenn Sie nicht gerade Urlaub nehmen, müssen Sie morgens trotzdem pünktlich auf der Arbeit erscheinen, oder?

Flexible Arbeitszeiten?

Arbeiten während der Fußball WM 2014
© Monkey Business Images/Shutterstock
Wenn es nach den Gewerkschaften geht, dann sollten die Arbeitgeber für die Zeit der WM flexiblere Arbeitszeiten mit ihren Arbeitnehmern aushandeln. Verschobene Schichten, späterer Arbeitsbeginn und das alles wegen ein paar Fußballspielen?  Der Vorsitzende der Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), Michael Vassiliadis gegenüber der Bild: "Ich finde, dass Arbeitgeber und Betriebsräte besprechen sollten, die Arbeitszeiten wenn möglich so zu gestalten, dass die Beschäftigten die WM-Spiele schauen können."

Das klingt doch toll und einige Arbeitgeber haben auch schon angekündigt, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten, wo es gewünscht und möglich ist. Aber bevor Sie Ihren Wecker ab 12. Juni später klingeln lassen, sollten Sie wissen: "Arbeitnehmer haben keinen Anspruch darauf, während der Arbeitszeit Fußballspiele zu schauen oder wegen eines Nachtspiels morgens nicht zur Arbeit zu kommen." Das hat die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände lieber mal klargestellt.

Freie Bahn für Public Viewing

Arbeiten während der Fußball WM 2014
© Ersler Dmitry/Shutterstock
Für fußballbegeisterte Schichtarbeiter mit unnachgiebigen Arbeitgebern ist die Nachtschicht in dieser Zeit also der Super-GAU. Aber wie sieht es für die Fans mit regulären Arbeitszeiten aus? Ist es denn wirklich so unzumutbar nach einem Spiel der deutschen Nationalmannschaft morgens normal aufzustehen?

Wir haben die Spielzeiten: Unser Team spielt in der Vorrunde zweimal um 18 Uhr deutscher Zeit (Montag und Donnerstag) und einmal um 21 Uhr, allerdings an einem Samstag. Das Achtelfinale fände an einem Montag oder Dienstag um 22 Uhr statt. Das Viertelfinale steigt um 18 Uhr an einem Freitag oder Samstag. Schlechter sieht es wieder beim Halbfinale aus: Es findet an einem Dienstag oder Mittwoch um 22 Uhr statt. Der Anpfiff für das ersehnte Finale ist dann am 13.7., ein Sonntag, um 21 Uhr.

Mit Nachspielzeit und Halbzeitpause vergehen vom An- bis zum Abpfiff knapp zwei Stunden. Bei den späten Spielen können Sie sich also spätestens um Mitternacht auf den Heimweg machen, wenn Sie arbeiten müssen und die (sicheren!) Siege deshalb nicht mitfeiern können.

Wer nicht so viel Schlaf braucht, oder einen späteren Arbeitsbeginn hat, der kann übrigens trotz später Stunde ausgiebig anfeuern und feiern: Für die Dauer der WM wurden die Regeln zum Lärmschutz gelockert. Dem Public Viewing in Biergärten und auf öffentlichen Plätzen steht also nichts im Wege!

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Lifestyle
 
Gewinnspiel
9. Adventstürchen
9. Adventstürchen
Gewinnen Sie einen Gutschein für das Barceló Sancti Petri Spa Resort in Andalusien!

Alle Gewinnspiele
 
 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung