Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Rat und Ideen > Überblick über Finanzen mit Haushaltsbuch

 

Überblick über die Finanzen verschaffen

  Drucken | Empfehlen

Es ist Mitte des Monats und das Konto ist bereits fast leer? Dann ist es Zeit, sich einen Überblick über die privaten Finanzen zu verschaffen. Es ist äußerst hilfreich, in diesem Bereich sorgfältig vorzugehen. Schnell werden dann Schwachstellen sichtbar, an denen zu viel Geld ausgegeben wird.

Ausgaben und Einnahmen abstimmen

Überblick über Finanzen mit Haushaltsbuch
© Levitskiy Nikolay/Shutterstock
Wer nicht weiß, wohin sein Geld verschwindet, wird kaum die Lösung finden, wenn er sich nicht eingehender damit beschäftigt. Ausgaben und Einnahmen müssen aufeinander abgestimmt werden. Außerdem ist es sinnvoll, sich einen Plan zu erstellen, welche Ausgaben in den kommenden Wochen und Monaten aktuell werden, sodass ein Polster angespart werden kann. Sind extra Einnahmen wie die Rückzahlung der privaten Krankenversicherung oder Weihnachtsgeld voraussehbar, kann dieses Geld ebenfalls eingeplant werden.

Sich Ziele setzen

Eine einfache Methode, um einen Überblick zu bekommen, kann durchgeführt werden, indem ein Haushaltsbuch geführt wird. Per Hand oder am Computer in einer Tabelle werden alle Einnahmen und Ausgaben protokolliert und zusammengerechnet. Diese Art der Finanzverwaltung ist einfach und effektiv. Da es jedoch etwas zeitaufwändig ist, ist es hilfreich, sich vorher einige Punkte aufzuschreiben, damit gesehen wird, welche Vorteile dadurch zu erreichen sind. Ziele können sein:

  • Schulden auf dem Girokonto abzubauen
  • Geld zu sparen für ein neues Auto oder einen Urlaub
  • Bis zum Ende des Monats ausreichend Guthaben zu haben, um so ein kleines Polster für Notfälle ansparen zu können.

Belege sammeln als Voraussetzung

Überblick über Finanzen mit Haushaltsbuch
© monoftaste.de/flickr.com
Es ist beim Führen eines Haushaltsbuches sinnvoll, sich jeden Tag damit zu befassen. Die tägliche Arbeit nimmt relativ wenig Zeit in Anspruch und ist in vielen Fällen innerhalb von ein paar Minuten erledigt. Sie hingegen aufzuschieben und nur einmal pro Woche zu erledigen, kann schnell dazu führen, dass die Arbeit als lästig empfunden wird. Damit die Arbeit aber überhaupt beginnen kann, muss bei jedem Einkauf der Einkaufszettel aufbewahrt werden. Auch wenn Ausgaben mit der Geld- oder Kreditkarte gemacht werden, wird der Beleg aufgehoben. Wer abends einige ruhige Minuten hat, sollte dann diese Tätigkeit ausführen. Vielleicht ist aber auch der Vormittag geeignet, wenn Kinder und Ehemann das Haus verlassen haben und etwas Ruhe einkehrt. Es ist gut, sich einen festen Termin zu setzen, damit eine gewisse Routine einkehrt.

Haushalt in Kategorien einteilen

Ratsam ist es, seinen Haushalt in Kategorien einzuteilen. Es muss nicht jeder süße Riegel und jede Tüte Chips einzeln aufgeführt werden; sie können beispielsweise in der Kategorie Snack zusammengefasst werden. Weitere sind zum Beispiel Reinigungsmittel, Kosmetik, Gemüse, Obst, Getränke, Fleisch/Fisch, Schulbedarf, Bürobedarf oder ähnliches.

Die Auswertung nicht vergessen

Überblick über Finanzen mit Haushaltsbuch
© Edyta Pawlowska/Shutterstock
Außerdem ist es notwendig, die regelmäßigen Ausgaben zu erfassen. Dazu zählen die Miete, Nebenkosten, Strom, Versicherungen, Handy, Benzin fürs Auto und andere. Einige von diesen Ausgaben werden eventuell nicht monatlich, sondern nur einmal jährlich abgebucht. Diese Beträge werden auf den Monat umgerechnet.
Am Ende des Monats werden die Einnahmen den Ausgaben gegenüber gestellt. Sind die Ausgaben zu hoch, kann nun herausgefunden werden, bei welcher Kategorie Sparpotential besteht. Wem die Arbeit mit einem Haushaltsbuch zu simpel ist, findet man im Internet, z.B. beim Softwareanbieter Lexware (zum Anbieter), einige Softwarelösungen, mit der dies einfach und schnell erledigt werden kann.
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Lifestyle
 
Gewinnspiel
5. Adventstürchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger!

Alle Gewinnspiele
 

 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung