Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Rat und Ideen > Energiequelle von Philips

 

Licht macht wach

Vertreiben Sie den Winterblues mit Philips Vitalight!

  Drucken | Empfehlen

Wünschen Sie sich im Winter auch nichts lieber, als in den Süden zu verreisen? Das Tageslicht fehlt uns und wir wollen wieder warme Sonnenstrahlen auf der Haut spüren. Zahlreiche Studien zeigen, dass vor allem der Lichtmangel in der kalten und dunklen Jahreszeit bei Menschen zu einer saisonalen Energielosigkeit führen kann.

Die Energiequelle Licht

Energiequelle von Philips
Eine aktuelle Umfrage der Forsa im Auftrag von Philips* beweist, dass sogar ganze 40 Prozent der Deutschen im Winter ein Energietief durchleben. Frauen spüren dieses stärker als Männer: 43 Prozent von ihnen geben an, sich kraftlos und träge zu fühlen - bei Männern sind dies nur 36 Prozent.

Stimmungsschwankungen kommen erschwerend hinzu. Je nach körperlicher Veranlagung kann der Entzug von Licht zu Beschwerden führen, die sich auf die Physis und die Psyche auswirken können. So fühlt sich auch fast jeder Vierte der Befragten laut Umfrage „schlapp” und 11 Prozent der „Wintermuffel” haben schlechte Laune.

Licht steuert die innere Uhr

Energiequelle von Philips
Licht spendet uns nicht nur Energie, sondern beeinflusst zusätzlich unsere „innere Uhr” sowie den Zirkadianen Rhythmus. Dieser steuert unsere Wach- und Schlafphasen. Verantwortlich sind hierbei Hormone, die im Wesentlichen vom Zyklus der Sonne gesteuert werden. In den „dunklen” Jahreszeiten Herbst und Winter, in denen es nur wenige Stunden pro Tag hell ist, bleibt das Niveau des Hormons Melatonin (Schlafhormon) auch tagsüber erhöht. Dieses bremst die Produktion der Hormone, die unseren Organismus während der Tageszeit aktiv werden lassen. Die Folge sind Tagesmüdigkeit und Schlafstörungen sowie eine sinkende Leistungsbereitschaft des Körpers.

Im Winter ist es morgens länger dunkel – die Folge ist, dass der Körper später aktiv wird. Dies bestätigt auch die Umfrage, da jeder Dritte (39%) angibt, in der kalten Jahreszeit schwer aus dem Bett zu kommen bzw. häufig müde zu sein (36%). Gerade in diesen Momenten ist es wichtig für eine ausreichende Portion „Energie” zu sorgen.

Da Licht einen so erheblichen positiven Effekt auf den menschlichen Organismus hat, kann ein kurzer Spaziergang an der frischen Luft zwar schon recht belebend wirken, doch schreckt das trübe Wetter oft ab, so dass wir lieber in der warmen Stube bleiben.

Doch wir haben gute Nachrichten! Der Winterblues hat jetzt ein Ende! Philips entwickelte aufgund der genannten Erkenntnisse die Produktserie Vitalight. Mit den verschiedenen Lichttherapiegeräten mit Weiß- Blau- und Rotlichtlampen, können Menschen auch zu Hause für ausreichend Licht und Wohlbefinden im Alltag sorgen.

*Forsa Umfrage im Auftrag von Philips: Telefonische Umfrage von 1.000 Bürgern ab 14 Jahre, bundesweit repräsentativ – Umfragedauer: 08.09.-10.09.2010

 
 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Lifestyle
 
Gewinnspiel
1. Adventstürchen
1. Adventstürchen
Gewinnen Sie 2 Mal je 6 Flaschen verschiedener Sekt-Spezialitäten und einen DEPOT Gutschein!

Alle Gewinnspiele
 
 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung