Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Rat und Ideen > Wäsche trocknen im Winter

 

Wäsche trocknen im Winter - Tipps und Tricks

  Drucken | Empfehlen

Wenn es draußen kälter wird, stellt sich wie jedes Jahr die Frage: Wo soll die Wäsche trocknen? Im Trockner, im Zimmer, im Trockenraum oder vielleicht doch auf dem Balkon? Finden Sie heraus, wie es am besten geht!

Wäsche trocknen im Winter
© Norman Pogson/Shutterstock
Im Sommer ist es die einfachste Sache der Welt: Sie hängen die Wäsche auf dem Balkon oder der Terrasse auf und ein paar Stunden später können Sie die frischen, duftenden und vor allem trockenen Stücke wieder abnehmen. Aber je kälter es wird, desto schwieriger wird es, einen geeigneten Platz zum Wäschetrocknen zu finden. Kann man auch im Winter die Wäsche auf dem Balkon trocknen? Oder muss es der Trockner und der Trockenraum sein? Ist es schlecht, Wäsche in der Wohnung aufzuhängen?

Können Sie Wäsche im Winter draußen trocknen?

Auch, wenn es draußen kalt ist, sollten Sie Ihre Wäsche ruhig im Freien aufhängen, wenn es nicht gerade regnet oder schneit. Sie müssen eine längere Trocknungszeit einplanen als im Sommer, aber letztendlich wird Ihre Wäsche genauso trocken. Wäsche, die Sie aufgehängt haben, trocknet glatter, was die Bügelzeit deutlich verkürzt. Außerdem halten Sie die Feuchtigkeit aus der Wäsche aus Ihrer Wohnung fern und der Duft frischer, luftgetrockneter Wäsche ist einfach unschlagbar.

Wäsche in der Wohnung trocknen

Draußen regnet oder schneit es und die Wäsche muss trotzdem trocken werden? Wenn Sie einen Trockenraum im Haus haben, einen trockenen Kellerraum oder auch einen Dachboden, dann sind Sie fein raus. Dort lässt sich die Wäsche ohne Probleme aufhängen. Wenn Sie nicht so eine Möglichkeit haben, dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als die Wäsche in der Wohnung zu trocknen. Diese Möglichkeit birgt aber eine nicht zu unterschätzende Gefahr: Schimmel!

Die Feuchtigkeit aus der Wäsche wird an die Zimmerluft abgeben und setzt sich mit der Zeit an den Wänden ab. Auch die Scheiben können stark beschlagen. Gerade bei bodentiefen Fenstern und Balkontüren in Kombination mit Laminat oder Parkett ist das ein echtes Problem, da Wasser hinter die Fußbodenleisten laufen kann und sich der Schimmel unbemerkt dort ausbreitet. Das A und O für eine gesunde Raumluft, oder auch einen glücklichen Vermieter, ist also regelmäßiges und gründliches Lüften.

Wie lüften Sie richtig?

Hängen Sie die Wäsche in einem warmen beheizten Raum zum Trocknen auf. Die Feuchtigkeit wird nur von warmer Luft gut aufgenommen und dann durch Stoßlüften einfach aus der Wohnung befördert. Stoßlüften heißt, dass Sie das Fenster täglich mehrmals komplett öffnen und 10 Minuten offenlassen (und nicht über längere Zeit gekippt) und so die Wohnung lüften. Wenn Sie die Möglichkeit haben, dann öffnen Sie in einem gegenüberliegenden Raum ebenfalls das Fenster. Der Durchzug hilft, die feuchte Luft nach draußen zu transportieren. Wenn Sie das Zimmer fertig gelüftet haben, schließen Sie das Fenster und unbedingt auch die Tür zu den Raum, in dem Sie die Wäsche trocknen. So kann die feuchte Luft nicht in die anderen Zimmer ziehen.

Trocknen im Wäschetrockner

Ob man einen hat oder nicht, ist schon fast eine Glaubensfrage. Der Wäschetrockner ist eine praktische Erfindung, aber leider auch ein Stromfresser und Platzräuber. Im Winter kann er aber die letzte Rettung sein, wenn Sie keine anderen Möglichkeiten haben, Ihre Wäsche trocken zu bekommen. Schleudern Sie Wäsche, bei der es möglich ist, mit der höchsten Drehzahl, damit sie nicht mehr so viel Wasser enthält und der Trockner seiner Arbeit schneller erledigen kann. Ein großer Nachteil am Trockner ist, dass Wäsche oft bis zur Unkenntlichkeit zerknittert herauskommt. Außerdem sind längst nicht alle Kleidungsstücke für den Trockner geeignet. Versuchen Sie also, so oft wie möglich um die Benutzung herumzukommen. Ein paar Tipps dafür haben Sie ja jetzt bekommen...

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



Stichworte aus Lifestyle
 
Gewinnspiel
Hotel Mama – Ab 9.12. auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand!
Hotel Mama – Ab 9.12. auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand!
Gewinnen Sie zwei Handtaschen von Leconi im Wert von je 90 Euro und drei DVDs!

Alle Gewinnspiele
 

 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung