Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Reise > Wandern und Wellness im Bregenzerwald

 

GAMS Genießer- und Kuschelhotel, Vorarlberg

Märchenzauber von Bregenzerwald

  Drucken | Empfehlen

Die märchenhafte Berg- und Waldlandschaft von Bregenzerwald verführt mit gemütlichen Wanderrouten und Lernpfaden zwischen den sanften Hügeln und vermoosten Felsen, aber auch anspruchsvollen Höhenwanderungen. Den Märchenzauber der Region genießt man im Kuschelhotel GAMS weiter…

Der Sommer im Herzen

Wandern und Wellness im Bregenzerwald
Der Wald war schon immer ein geheimnisvoller Ort, der Sagen und Legenden beherbergt. Bregenzerwald ist für mich persönlich eine Region, die nur so von Märchen und zauberhaften Augenblicken erfüllt ist. Dem Zauber der mächtigen, mit Moos bewachsenen Felsenbrocken, der schmalen smaragdgrünen Farnwegen, weitläufigen, mit sanften Kuhglöckchen-Melodien ausgefüllten Almwiesen verfalle ich unwiderruflich… Die grün-violettene Schönheit der Hügel fasziniert sogar das männliche Augen meines Wanderbegleiters: „So schöne Wiesen und Hänge habe ich noch nie gesehen“, höre ich immer wieder seine begeisterte Stimme hinter meinem Rücken.

Diese einmalige Schönheit hat die Region ihrer geologischen Lage zu verdanken: Vorarlberg, wo die Ostalpen auf die Westalpen treffen, ist nämlich ein Grenzraum der Erdgeschichte. Durch das Gebiet verläuft die europäische Zentralwasserscheide zwischen dem Schwarzen Meer und der Nordsee, was das besondere Landschaftsbild, mit viel Wiesengrün und Alpweiden, sowie einer bewegteren Gipfelflur, prägt.

Die Faszination der Landschaft wird zudem durch die Mischung von drei Gesteinarten verstärkt: Flysch (Sandstein) und Nagelfluh (ein Gesteinskonglomerat) im Norden, Kalk im Süden. Sanft ansteigende Südhänge treffen auf felsige, steile Nordhänge: Plateauförmiger Rücken und sanfte Kuppen auf der nördlichen Seite verwandeln sich Richtung Süden in hohe Berge. Hier bildet verschieden gefärbter Kalkstein wildzerklüftete Gipfel und verkarstete Landschaften. 

Unterwegs im einzigartigen Nationalpark

Wandern und Wellness im Bregenzerwald
© Andreas Riedmiller
Bregenzerwald ist  ein Teil des ersten grenzüberschreitenden Naturparks zwischen Deutschland und Österreich, dem „Naturpark Nagelfluhkette“. Der 401 Quadratkilometer große Naturpark vereint die Gemeinden aus dem südlichen Allgäu und dem Vorderen Bregenzerwald und ist eine Art „Hot Spot“ der Tier- und Pflanzentenvielfalt im Alpenraum.

Dementsprechend abwechslungs- wie zahlreich sind kilometerweite Wanderwege durch den Bregenzerwald. Praktisch: Alle Wanderwege sind nach dem Vorarlberger Wanderwegekonzept einheitlich markiert, so dass man an der Farbe der Route schnell den Schwierigkeitsgrad erkennt. Diese sind in drei Schwierigkeitsgrade eingeteilt.
Wandern und Wellness im Bregenzerwald
© GAMS Hotel
In abgelegenen Hütten inmitten von Kuhweiden und Almwiesen zu übernachten bereitet Groß und Klein Freude auf Hüttenwanderungen, die auf leicht begehbaren Höhenwegen verlaufen. Erfahrene Hüttenwanderer führen diese durch die luftigen Höhen mit prachtvollen Ausblicken über den Bregenzerwald. Für noch mehr atemberaubende Momente sorgen die Gipfelwanderungen, wie z.B. der Anstieg zum Zitterklapfen auf 2333 m Höhe – einem der schönsten Berggipfel im Bregenzerwald mit einem  beeindruckenden Panorama.  Auch Familien mit Kleinkindern hat die Region einiges zu bieten. Ein echtes Naturerlebnis ist die Wanderroute Holdamoos, die inmitten der Kultur- und Naturlandschaft über eine Hängebrücke, am kleinen See vorbei, durch einen Kräutergarten mit über 150 verschiedenen Kräutern verläuft und zu einer 400 Jahre alten Vorsäßhütte im Originalzustand führt. Diesen Spazierweg, sowie einige weitere Touren dürfen sogar die Kleinsten aus einem Kinderwagen erleben. Bei Themenwanderungen erkunden Wanderer auf zahlreichen Lehrpfaden die Bergwelt und die besonderen Naturphänomene der Region, wie z.B. den Quelltuff in Lingenau – einer der einzigartigsten Kalksinterbildungen nördlich der Alpen und der herausragenden geologischen Erscheinungen in Vorarlberg.

Und wie wäre es mit einer Moorwanderung oder einem Sagenweg? Auch hier wimmelt es nur so von „zauberhaften“ Eindrücken und märchenhaften Augenblicken...
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung