Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Reise > 25 Jahre Mauerfall: Vorurteile in Ost und West?

 

25 Jahre Mauerfall: Immer noch Vorurteile in Ost und West?

  Drucken | Empfehlen

Vor 25 Jahren ist die Mauer endgültig gefallen. Aber ist sie auch in den Köpfen der Menschen gefallen oder sind die Vorurteile über Ost- und Westdeutsche immer noch ein Thema?

25 Jahre sind eine lange Zeit, ein Vierteljahrhundert, um genau zu sein. Eine Zeit voller Erinnungen, die aber scheinbar nicht lang genug war, um die Mauer, die damals in Berlin gefallen ist, auch in den Köpfen der Menschen einzureißen. Als der GDL-Chef Claus Weselsky (geboren in Dresden) mit seiner Streik-Politik den Unmut der deutschen Bahnfahrer auf sich zog, fiel in Internetforen und an so manchem Stammtisch der Satz "Ich habe ja nichts gegen Ostdeutsche, aber ..."

25 Jahre Mauerfall: Vorurteile in Ost und West?
© Getty Images
Ist es wirklich noch so ein Thema in den Köpfen, in welchem Teil des Landes jemand geboren und aufgewachsen ist? In einer Umfrage, die infratest im Jahr 2010 im Auftrag des ARD-Magazins Fakt durchführte, sind die Klischees noch so lebendig wie eh und je:

Die Hälfte der Ostdeutschen hält ihre westdeutschen Landsleute für überheblich und geltungssüchtig, egoistisch und spießig. Aber auch die Brüder und Schwestern aus den alten Bundesländern sparen nicht mit Vorurteilen. Sie halten die "Ossis" für leicht beeinflussbar und ausländerfeindlich. Aber es gibt auch Verbesserungen. So halten die "Ossis" die "Wessis" nicht mehr für so konsumorientiert, während andersherum nicht mehr so viel Obrigkeitshörig unterstellt wird. In Sachen Fleiß sind wir uns aber tatsächlich mal einig. Hier sehen wir keinen Unterschied, egal ob BRD oder DDR.

Und im Jahr 2014, 25 Jahre nach den berühmten Worten zur Ausreiseregelung aus der DDR: "Das tritt nach meiner Kenntnis ... ist das sofort, unverzüglich."? Können wir da aufeinander zugehen? Den letzten Rest Mauer und auch ein paar Bretter, die einige noch vor dem Kopf haben, endlich auf den Müll werfen? Es kann so einfach sein: Ein rührendes Beispiel.

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung