Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Lifestyle > Reise > Neue Ski-Hotels Winter 2012/2013

 

Die besten neuen Ski-Hotels

Neueröffnungen Winter 2012/2013

  Drucken | Empfehlen

Diese Ski-Hotels in den schönen Ski-Gebieten Österreichs haben gerade ihre Pforten geöffnet!

Gradonna Mountain Resort****S, Kals in Osttirol

Neue Ski-Hotels Winter 2012/2013
Skifahren in einem der modernsten und schönsten Skigebiete Osttirols bedeutet Abwechslung, ein atemberaubendes Bergpanorama auf den Nationalpark Hohe Tauern, topmoderne Liftanlagen und eine sichere Beschneiung bis in den Frühling! Hier, inmitten der wunderschönen Berglandschaft, auf einer Anhöhe über dem kleinen gemütlichen Ort Kals, liegt das im Dezember 2012 eröffnete  Gradonna Mountain Resort. Das Vier-Sterne-Superior-Resort „wächst“ aus den Felsen des Großglockners, und ist dank der Holz-Außenverkleidung perfekt in die Umgebung eingebettet – als wäre es ein Teil davon. In der Mitte – das Haupthaus mit seinem schwarzen, in die luftige Höhe ragenden Glasturm, der geheimnisvoll über die Anlage zu wachen scheint und vor der Holz- und Waldkulisse sogar etwas futuristisch wirkt.

Einen Augenblick später fahre ich mit dem Aufzug in den 7.Stock des mystischen Turms – hier liegt mein Doppelzimmer. Zu meiner Überraschung empfängt mich das 30 m² große Zimmer mit einem zarten Zirbenholz-Duft! Loden und Holz sowie die erdigen Farben der Inneneinrichtung wirken sehr warm und gemütlich im Kontrast zu der kühl glänzenden Glasfassade. Der Ausblick aus der verglasten Kuschelnische auf das gegenüberliegende verschneite Bergmassiv rundet das wohlige Urlaubsgefühl ab – die freie Sicht über die Landschaft hat etwas von Vogelflug. So verträumt und bezaubert könnte ich hier stundenlang verweilen, in eine kuschlige Decke eingemummelt, und die Schneegipfel beinahe aus der Vogelperspektive betrachten…

Neue Ski-Hotels Winter 2012/2013
Doch der Berg ruft und lockt mich aus meinem Versteck – die Pisten des vereinten Skigebiets Großglockner Resort Kals-Matrei wollen erkundet und getestet werden! Vor allem, wenn man fast direkt von der Hotel- oder Chalet-Tür losfahren kann. Tipp: Erfragen Sie bei der Ankunft genau beim Hotelpersonal, wie Sie zur Einstiegspiste finden. Diese ist leider nicht ausgeschildert! Dafür können Sie die Abfahrt zur Anlage nicht verpassen und bei ausreichend Schnee quasi direkt in die Hotelbar „reinfahren“, wo am Nachmittag eine kleine Jause serviert wird! Die Skiausrüstung kann übrigens in einem Spint des Skishops gelagert werden, der im Erdgeschoss des Hotels ist.

Das Ski-Gebiet mit Blick auf sechzig 3000er, 110 Pistenkilometern und einer top Infrastruktur garantiert Ski-Spaß auf 2.600 m über dem Meeresspiegel! Die gut präparierten Pisten sind abwechslungsreich, was den Schwierigkeitsgrad und den Verlauf anbetrifft, und führen oft durch den verschneiten Wald. Hat man die Kals-Seite erkundet, kann man zur Matrei-Seite wechseln. Der Weg führt übrigens durch die moderne Gourmet-Hütte aus Glas und Stahl – die Adler Lounge, die dieses Jahr bereits ihre zweite Gault Millau Hauben-Auszeichnung feiert und nicht zuletzt wegen des traumhaften Panorama-Rundblickes über die Hohen Tauern einer Mittagspause wert ist.

Aber lassen Sie ausreichend Platz im Magen für die Köstlichkeiten, die auf Sie im Gradonna warten: Kurz nach der Nachmittagsjause geht es gleich mit dem Abend-Menü los. Der 4-Hauben-Koch Michael Karl erweitert in einem der fünf Abendmenüs Osttiroler Spezialitäten um mediterrane Elemente, asiatische Zutaten und interpretiert dabei alte Rezepte neu.

Eröffnung: Dezember 2012
Unterbringung: in einem Turmzimmer und -Suite mit Zirbenholz oder einem großzügigen Chalet mit Kamin, Panoramabad, Infrarot-Tiefenwärmekabine oder Spa-Bereich .
Preise: Doppelzimmer ab 119 Euro pro Person/Nacht inkl. Halbpension; Chalets ab 640 Euro.
Adresse: Gradonna ****s Mountain Resort Châlets & Hotel, Gradonna 1, 9981 Kals am Großglockner

Weitere Hotel-Neueröffnungen

WIESERGUT in Hinterglemm, Salzburger Land

Neue Ski-Hotels Winter 2012/2013
Wiedereröffnung nach komplettem Um- und Neubau: Dezember 2012
Unterbringung: 17 Suiten im Gutshof und sieben separate GartenSuiten
Verpflegung: Erstklassige Kulinarik mit Produkten aus eigener Landwirtschaft
Außenaktivitäten: direkter Zugang zum Ski- und Wandergebiet Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang
Preise: ab 150 Euro pro Person in der GutshofSuite inkl. Frühstück.
Adresse: Wiesern 48, 5754 Hinterglemm, Österreich; www.wiesergut.com

Ritzlerhof Selfness & Genuss Hotel****, Sautens / Tirol

Neue Ski-Hotels Winter 2012/2013
Neueröffnung nach Um- und Erweiterungsbau: Dezember 2012
Unterbringung: 48 Zimmer und Suiten in Hochplateaulage mit traumhaftem Panoramablick auf das vordere Ötztal
Verpflegung: Regionale Küche mit lokalen Produkten und frisches Wasser aus eigener Bergquelle
Außenaktivitäten: Ideal zum Winterwandern und Langlaufen sowie zum Skifahren in den nahe gelegenen Skiregionen Kühtai, Hochötz und Sölden
Preise: ab 118 Euro pro Person im Doppelzimmer Standard inkl. Dreiviertelpension und Entspannungs- und Vitalprogramm.
Adresse: Ritzlerhof 1, 6432 Sautens, Ötztal Österreich; www.ritzlerhof.at
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung