Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Mode > Designer > Lovers Electric

 

Lovers Electric - Nichts ist unmöglich

  Drucken | Empfehlen

Eden Boucher denkt gar nicht daran, sich zwischen ihren Leidenschaften zu entscheiden. Die Musikerin des Duos "Lovers Electric" hat einen Faible für Mode und deshalb neben der CD "Impossible Dreams" auch eine eigene Kollektion geschaffen.

Mode und Musik – eine zwingend logische Verbindung

Die notorischen Metropolenhopper David Turley und Eden Boucher alias Lovers Electric sind eines der momentan wohl angesagtesten Dream Teams zeitgenössischer Popmusik. Irgendwo zwischen Andy Warhol, Depeche Mode und Alexander McQueen; die aufregende Schnittmenge aus Popkultur und Catwalk-Spirit. Synthetische Handarbeit mit Liebe zum Detail. Wir haben Musikerin/Designerin Eden Boucher nach ihrer Mode-Leidenschaft gefragt.

Kleider für das stilvolle Party Girl

Lovers Electric
Warum haben Sie sich dafür entschieden, Modedesignerin zu werden und sich mit einem eigenen Label selbständig zu machen?
Eden Boucher: Seit ich klein bin, habe ich mir meine eigenen Kleider designt. Ich habe mit Jacken und Wickelkleidern angefangen und mich dann langsam an anspruchsvollere Sachen gewagt.

Was bedeutet Mode für Sie? Was ist die wichtigste Aussage Ihrer Mode?
Ich liebe Mode. Sie kann eine klasse Art sein, sich selbst auszudrücken. Mode ist das erste, was andere Menschen an Dir bemerken und ich liebe es, wenn man Mode trägt, die einem Selbstbewusstsein gibt.

Wie würden Sie den Stil Ihrer Kollektionen beschreiben?
Klar und klassisch, Kleider für das stilvolle Party Girl.

Lovers Electric
Sie singen ausserdem in dem Pop-Duo “Lovers Electric” mit ihrem Mann David. Momentan veröffentlichen sie ihr Album “Impossible Dreams” in Deutschland. Wie verbindet sich ihre Musik mit ihrer Mode?
Für mich ist jede Kunst Teil desselben Bildes, ob es nun Musik, Design oder Aufführungen sind. Ich bin immer mit den verschiedensten kreativen Leuten aufgewachsen und habe in Kunstgemeinschaften gelebt. Kunst ist also mein Leben.

Was inspiriert Sie für Ihre Kreationen?
Farben, ich liebe Farben. Ich sage: je kräftiger, desto besser.
Lovers Electric
Welche Modeepoche beeinflusst Ihre Entwürfe am stärksten?
Die Mode der 50er Jahre war wunderbar, einfache elegante Linien und tolle große Kleider, die richtig Spaß, sie zu tragen.

Was ist für Sie ein absoluter modischer Fauxpas?
Hmm, keine Ahnung, jedem das seine! Aber was ich nicht abkann sind diese Gummi Flip Flops mit hohen Hacken – was soll das?

Wo sehen Sie sich und Ihre Arbeit in zehn Jahren?
Ich liebe mein Leben und würde es nicht einen Deut ändern. Also, sehr wahrscheinlich werde ich genau das machen, was ich jetzt auch mache. Vielleicht mit ein paar mehr Kindern.

Wo kann man Ihre Mode kaufen?
Man kann meine Sachen über meine Website kaufen:

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung