Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Mode > Designer > Mode-Kollektion von Patricia Field > Patricia Field – wie alles begann

 

Patricia Field – wie alles begann

  Drucken | Empfehlen

Patricia Field

Patricia Field – wie alles begann
Patricia Field
1966 eröffnet die damals noch unbekannte Patricia Field ihren eigenen Fashion Store in New York und wird schnell zur Trendsetterin für Mode-Insider.

Jahrelang kreiert und vermarktet sie ihre eigene Kollektion. Ihre Modeschauen gehören stets zu den Highlights der New York Fashion Week.

Der ultimative Durchbruch zur führenden Trendsetterin der Modewelt gelingt Patricia Field dank ihrer Karriere als Film-Stylistin. Das Mode-Universum für „Sex And The City“, das ihr den Emmy bringt, Oskar-Nominierungen für die beste Kostümausstattung in „Der Teufel trägt Prada“, Outfits für die TV-Serien „Cashmere Mafia“ oder „Ugly Betty“ - das sind die Meilensteine der Erfolgsgeschichte von Patricia Field.

Und… Fashion-Freaks aufgepasst! Im Frühjahr 2009 kommt die ebenfalls von Field gestylte Hollywood-Produktion „Confessions of A Shopaholic“ in die Kinos. Wir sind schon sehr gespannt auf die neuen Fashion-Trends von Patricia Field!
Olga Sattler
 
 

 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung