Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Mode > Fashion-Tipp > Weihnachtsfeier im Betrieb - was kann ich anziehen?

 

Weihnachtsfeier im Betrieb

Was kann ich anziehen?

  Drucken | Empfehlen

Nun ist es wieder soweit, die Vorweihnachtszeit naht und damit die Zeit der Weihnachtsfeiern im Betrieb. Vor allem Frauen, die noch neu in ihrem Betrieb sind, stellt sich damit die Frage, was sie zu diesem Anlass am besten anziehen.

Weihnachtsfeier im Betrieb - was kann ich anziehen?
prettyhairu / pixabay.com
Die Betriebsfeier zu Weihnachten legere
Veranstaltung oder steifes Protokoll?
Das ist für manchen Neuling keine leichte Überlegung, vor allem, wenn er bzw. sie die neuen Kollegen und Vorgesetzten noch nicht so recht einzuschätzen weiß. Schließlich will niemand auf einer Betriebsweihnachtsfeier negativ auffallen. Bestenfalls sollte das eigene Outfit weder zu vornehm noch zu casual sein. Da kann es nicht schaden, sich im Vorfeld ein paar Gedanken zu machen. Ist die erste Hürde einmal genommen, fällt die Entscheidung in den nächsten Jahren meist deutlich leichter.

Die Kleidung soll dem Anlass angemessen sein

Nicht jede Weihnachtsfeier wird in den eigenen Firmenräumen abgehalten und nicht immer besteht das Programm hauptsächlich darin, gemeinsam zu trinken und zu essen. Einer wachsenden Beliebtheit erfreuen sich Weihnachtsfeiern außer Haus. Dafür kann zum Beispiel gemeinsam ein Theaterstück oder ein anderes Event besucht werden. Manche Anbieter haben sich ganz auf Weihnachtsfeiern spezialisiert und bieten eine breite Palette an verschiedenen Veranstaltungsangeboten, von der Revue über eine Feier in einer Hütte bis hin zu einem Kegelabend oder einer Party.

Wer sich fragt, was er zur Weihnachtsfeier seines Betriebs anziehen kann, sollte sich zunächst nach der Art der Feier richten, wie die Benimm-FAQ für Weihnachtsfeiern in der Zeit angeben. Handelt es sich dabei offiziell um eine Party, ist ein legeres Outfit eher angesagt. Findet die Weihnachtsfeier in einem vornehmen Restaurant statt, sollte auch die Kleidung entsprechend ausfallen. Die folgende Tabelle gibt ein paar Tipps für das richtige Outfit zu typischen Weihnachtsfeiern:

  • Weihnachtsfeier im Betrieb
Eher leger, aber möglichst nicht zu auffällig oder sexy, auch keine Partygarderobe

  • Besuch eines Luxusrestaurants, Theaterstücks etc.
Abendgarderobe oder auch schickere Businesskleidung

  • Party mit Live-Band und/oder DJ
Leger, aber auch hier am besten nicht zu locker

  • Gemeinsamer Ausflug, zum Beispiel auf einen Weihnachtsmarkt
Leger, je nach Anlass auch sportlich

Generell geht Frau auf Nummer sicher, wenn sie sich für eine zurückhaltende Variante entscheidet. Zwar sollte sie nicht als spießige Spielverderberin auftreten, zu viel Sexappeal sorgt aber ebenfalls schnell für einen gewissen Ruf bei Kollegen und Chefs. In puncto Ausschnitt und Beinschlitz ist also eher Vorsicht angesagt. Männer tun sich in dieser Hinsicht erfahrungsgemäß wesentlich leichter. Mit einem schönen Hemd kann man wenig falsch machen, ob Anzughose oder eher Jeans dazu, hängt vom Anlass ab.

Businesskleidung ist nie ein Fehler

Weihnachtsfeier im Betrieb - was kann ich anziehen?
neshom / pixabay.com
Businesskleidung als sicherer Hafen?
Die Imageberaterin Roselie Hermann rät dazu, für eine Weihnachtsfeier Businesskleidung zu wählen, wie sie im Betrieb auch sonst üblich ist. Diese Variante hat in jedem Fall Vorteile, denn damit gehen vor allem Angestellte, die neu in dem betreffenden Betrieb sind auf Nummer sicher. So zeigen sie, dass sie die Weihnachtsfeier ernst nehmen, und überschreiten zugleich keine Grenzen. Zumal zeigen Kollektionen wie die Business-Kollektion von Street One, dass auch Business-Kleider durchaus interessant aussehen können.

Zu steif muss das Outfit aber dennoch nicht ausfallen. Entsprechend können Herren in der Regel die Krawatte auf einer Weihnachtsfeier weglassen und Damen ihr Gewand mit dem ein oder anderen kleinen Extra festlicher gestalten. Das kann zum Beispiel eine festliche Frisur sein. Auch Schmuck und hohe Schuhe eignen sich, um Akzente zu setzen, es sollte aber am besten bei Akzenten bleiben. Zu kurz sollte der Rock dagegen besser nicht ausfallen.

Wichtig ist, dass sich die betreffende Person in ihrer Kleidung wohlfühlt. Auch wenn eine Weihnachtsfeier eher nicht der richtige Anlass ist, um irgendwann auf den Tischen zu tanzen, sollten sich die Anwesenden doch locker genug für Small Talk fühlen und - je nach Art der Feier - auch für das ein oder andere Tänzchen auf der Tanzfläche. Wer sich dabei durch hohe Schuhe behindert fühlt, greift besser zu flachen Absätzen.

Experten raten davon ab, sich auf einer Weihnachtsfeier vor allem über betriebliche Angelegenheiten zu unterhalten. Stattdessen ist es hier durchaus angebracht, mit dem Vorgesetzten ein Gespräch über Fußball oder Musik zu führen – solange beide an diesem Thema interessiert sind. Zu vermeiden sind in jedem Fall Gespräche über Karriereaussichten oder eine Gehaltserhöhung.

Wie sieht es mit Abendkleidern aus?

Weihnachtsfeier im Betrieb - was kann ich anziehen?
schenzai / pixabay.com
Abendkleid bei der Weihnachtsfeier vom
Betrieb - zu aufreizend oder absolut ok?
Manche Weihnachtsfeiern fallen auch etwas eleganter aus. Teilweise ist dann schon auf den Einladungen „Abendgarderobe“ vermerkt. In so einem Fall können Frauen natürlich mit einem schicken Abendkleid erscheinen. Aber auch hier sollten ein paar Dinge beachtet werden.
  • Gedeckte Farben sind besser, vor allem Rot wirkt bei einer Weihnachtsfeier im Betrieb schnell zu aggressiv.
  • Mit einem Rock in mittlerer Länge besteht kaum die Gefahr, etwas verkehrt zu machen. Zu kurz ist schnell zu sexy und zu lang zu bieder oder auch overdressed.
  • Je nach Art des Betriebs und des Veranstaltungsortes sollte das Abendkleid nicht zu exklusiv ausfallen. Zu viel Schmuck oder Spitzen sind entsprechend weniger empfehlenswert
Generell besteht ein Unterschied zwischen einer Betriebsweihnachtsfeier und einem Ausgehabend in schickem Ambiente darin, dass es im ersteren Fall vorteilhaft ist, nicht zu sehr aufzufallen. Auch Menschen, die gerne ihre körperlichen Vorzüge zeigen, halten sich zu einem solchen Anlass besser zurück. Auf diese Weise lassen sich Probleme geschickt vermeiden.

Bei der Wahl der Garderobe authentisch bleiben

Ganz einfach ist die Sache mit dem richtigen Outfit für die Betriebsweihnachtsfeier also nicht, aber wer sich im Vorfeld ausreichend über die Veranstaltung selbst informiert, hat Möglichkeiten auf Nummer sicher zu gehen. Auf was auch immer letztendlich die Wahl fällt, es ist immer vorteilhaft, authentisch zu bleiben. Wer sich unwohl fühlt in Abendgarderobe und noch dazu unsicher ist, ob diese zu der Veranstaltung passt, entscheidet sich besser für etwas Dezenteres. So fällt es den meisten Menschen auch leichter, ungezwungen im Beisein neuer Kollegen und Vorgesetzten zu feiern, ohne Angst vor Fettnäpfchen zu haben.

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung