Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Sex > Literatur > Crossfire – Offenbarung

 

Crossfire – Offenbarung

  Drucken | Empfehlen

Die "Shades of Grey"-Konkurrenz hat Zuwachs bekommen: Die US-Autorin Sylvia Day hat den zweiten Teil der Crossfire-Trilogie nachgelegt.

Gefährlich Geheimnisse

Crossfire – Offenbarung
© Heyne
Die Geschichte geht weiter:
Schon seit ein paar Wochen sind die junge und schöne Eva und der erfolgreiche und genauso schöne Geschäftsmann Gideon Cross ein Paar. Eva liebt seine dominante, fordernde Art und findet in der Unterwerfung Geborgenheit und absolute, sexuelle Erfüllung. Noch nie hat sie einem Mann so vertrauen können. Doch dann beginnt Gideon sich zu verändern. Er will sie immer stärker kontrollieren und auch die alten Dämonen aus seiner bewegten Vergangenheit belasten Eva mehr und mehr. Denn Gideon schweigt nach wie vor darüber, was ihm Schreckliches zugestoßen ist. Eva weiß: Ihre Beziehung hat nur eine lebendige Zukunft, wenn es endlich keine Geheimnisse und keine Tabus mehr zwischen ihnen gibt ...

Auch im zweiten Teil der Crossfire-Reihe setzt Sylvia Day ihren spannenden und flüssigen Schreibstil fort. Erotik und sexuelle Spannung müssen die Leser natürlich auch in diesem Buch nicht vermissen. Es geht heiß her und die Details sind mehr als deutlich, aber dennoch nicht plump. Und statt die Protagonisten von Sexszene zu Sexszene hangeln zu lassen, setzt Sylvia Day auch auf die überzeugende Story um die zwei gebeutelten Charaktere Eva und Gideon.

Eine gelungene Fortsetzung, die Lust auf mehr macht!






 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung