Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Sex > Intimes > Lesbische Liebe

 

Lesbische Liebe: Wie sich eine Frau anfühlt

Von unserer SexpertinAlice
  
 
  Drucken | Empfehlen

Es ist angenehm, sich von einer Frau becircen zu lassen. Männer wissen das. Wer sich nicht für eine 200 Prozentige Hetera hält und sich nie im Leben etwas anderes vorstellen könnte als IHN, sollte sich nicht vorsätzlich um diese Erfahrung bringen.

Gleich und gleich gesellt sich gern

Lesbische Liebe
© Shutterstock.com / Dolgachov
Die Erfahrung führt vom geschlechtlichen weg ins erotisch Ungewisse und das macht es gerade so spannend: alles scheint vertraut an einer Frau – wir haben beide Busen, Vagina, Schamlippen, keinen Bart, kleinere Gliedmaßen, auf denen weniger Haare sprießen.

Aber da hören die Gemeinsamkeiten auch schon auf. Ich habe mich zwar noch nie selber in den Arm genommen und geküsst, aber ich kann mit Gewissheit sagen, dass ich mich nicht anfühle wie Sie. Und Sie fühlt sich nicht an wie ein Mann. Sie ist zarter, weicher, runder, weniger wie ein Baum, nicht so stark und unerschütterlich.

Zuerst haben wir uns – wie unter Frauen üblich – taxiert, als Konkurrentinnen verglichen, gemessen. Wer ist die Schönste im ganzen Land? Du. Fand ich. Ich wollte ihr den ganzen Abend nur zuschauen, wie sie die Asche von der Zigarette schnippt, trinkt, mit den Händen spricht, Haarsträhnen hinters Ohr legt, das Kinn aufstützt, die Augenbrauen hochzieht. Später haben wir den anderen das Gespräch überlassen und uns nicht mehr aus den Augen gelassen.

Als wir allein waren, war nichts mehr klar und wie gewöhnlich. Die Rollen waren nicht geprobt, das Stück noch nicht geschrieben. Wir waren ganz auf uns selbst gestellt. Ich habe mich immer für fordernd und kontrolliert gehalten. Sie hat mich um eine Illusion ärmer gemacht. Es war erst fremd, Busen an Busen zu liegen, umso größer war die Lust, ihren zu streicheln und zu küssen. Es gab keine einzige Selbstverständlichkeit, nur unsere Körper haben sich verstanden. Wie befriedigt frau eine Frau? Mit der Zunge, mit der Hand, mit einem Vibrator? Mit allem gleichzeitig oder nacheinander? Wir wissen doch, was wir uns wünschen.

Und wie liebt eine Lesbe? Am liebsten mit Haut und Haaren, mit Hingabe und vom Kopf bis zu den Füßen.

Partnersuche jetzt auch ganz einfach online möglich – mit GleicheLiebe.de!
 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 23.10.2013 23:36

dabei ist es egal wer zuerst kommt,haubtsache es ist für alle parteien "perfekt" u jeder hat etwas davon. auch für dich Wolfi als.......oder wie auch immer. verehren ist genau das richtige. gleich u gleich gesellt sich PERFEKT. why not?!?!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 25.05.2013 23:06

perverse sau

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 17.07.2010 02:01

Das wär nichts für mich. Ich geile mich nämlich immer an den Adamsäpfeln meiner Partner auf!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung