Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Sex > Intimes > Wenn Mann keine Lust hat...

 

Wenn er keine Lust auf Sex hat

Auch Männer sagen mal Nein

  Drucken | Empfehlen

Wenn Mann keinen Appetit auf Sex hat, dann muss das nicht unbedingt bedeuten, dass er sie nicht mehr attraktiv findet, oder eine andere hat. Es ist kein Grund zu Eifersucht, zu einer langfristigen Krise oder Selbstzweifeln, kein Grund, sich die Brüste vergrößern zu lassen, eine Diät zu machen, 250 Euro in sexy Unterwäsche zu investieren, sich im Fitnessstudio zu malträtieren, damit Sie sich wenigstens selbst sexy finden.

Mache ich etwas falsch?

Wenn Mann keine Lust hat...
© Diego Cervo - FOTOLIA
Wenn Männer keine Lust auf Sex haben, dann liegen die Ursachen dafür oft in ihrem eigenen Körper- oder Seelenleben. Vertrauen und entspanntes Zuhören können sich als hilfreicher erweisen als sexuelle Appetithappen, die er womöglich gequält verschmäht.

Wir sind den Ursachen auf den Grund gegangen.

Erschöpfung und Frust

Er ist erschöpft.
Körperliche Erschöpfung wirkt sich bei Männern dramatisch auf die Libido aus. Überarbeitung und Stress am Arbeitsplatz bringen ihn dazu, ihm Bett nur noch tiefen Schlaf zu suchen.

Er ist deprimiert.
Bei drei Vierteln aller Depressionen geht die Libido verloren. Wenn er seelisch durchhängt, traurig und antriebslos ist, dann ist er das auch im Bett. Zwar lässt sich eine Depression heilen, aber der Weg dahin führt oft erst über behutsame Gespräche mit der Partnerin. Die sexuelle Lustlosigkeit kann Symptom für eine tiefer liegende psychische Störung sein, die von einem Therapeuten behandelt werden sollte.

Krankheit und Abhängigkeit

Er kränkelt.
Wer hat schon Lust auf Sex, wenn eine Erkältung im Anmarsch ist? Männer sind zwar ziemlich wehleidig, zeigen aber ungern Schwäche. Wenn er sich schlecht fühlt, rollt er sich lieber ein und schweigt.

Er nimmt Medikamente oder Drogen.
Bestimmte Antidepressiva und Entspannungsmittel dämpfen die Lust auf Sex erheblich. Nimmt er Tabletten, um Stress abzubauen, um immer cool und ausgeglichen zu wirken? Vielleicht ist Ihnen da schon einmal etwas aufgefallen und sie haben es wieder verdrängt. Besonders harte Drogen wie viel Alkohol, Kokain und Heroin machen der Lust den Garaus.

Er hat einen niedrigen Testosteronspiegel.
Vielleicht braucht er eine unterstützende Hormontherapie. Gehen Sie mit ihm zum Männerarzt und finden Sie es heraus.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 13.09.2015 22:04

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 07.06.2015 22:12

ist das wirklich eure Ernst? anstatt eine Lösung die Beziehunsgtauglich ist eine Affäre vor zuschalgen? ich bin schockiert!

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 30.04.2014 22:01

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 07.04.2014 07:39

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 14.06.2011 19:10

gjrgreig

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 10.02.2011 15:20

Toller Tipp im letzten Satz, wehe, sowas stünde bei Men´s Health.

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 



 

 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung