Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Sex > Sextipps > Kein Bett im Kornfeld: Sex im Freien im Winter

 

Kein Bett im Kornfeld: Sex im Freien im Winter

  Drucken | Empfehlen

Okay, der Herbst ist tageweise noch ziemlich mild, aber bald ist die Zeit der Betten in Kornfeldern leider endgültig vorbei. Wenn Sie sich jetzt auch außerhalb Ihres Schlafzimmers vergnügen wollen, müssen Sie sich schon ein wenig anstrengen, um einen warmen und möglichst ungestörten Platz zu finden. Wir helfen Ihnen bei der Suche.

Kein Bett im Kornfeld: Sex im Freien im Winter
© Jason Smith/Fotolia
Im Winter ist das Liebesspiel natürlich am romantischsten vorm Kamin auf einem Bärenfell, aber wenn Sie auf Hütten-Romantik pfeifen und es lieber spannend und abenteuerlich haben, dann wird es in der kalten Jahreszeit schon ein wenig schwieriger, denn die freie, ungestörte Natur fällt aus verständlicher Gefrierbrandgefahr aus. Es gibt aber trotzdem ein paar nette Örtchen ...

Schifoan!

Sie wollen die Winterwonnen genießen und sich gegenseitig verwöhnen, dann versuchen Sie doch mal, eine Bergbahn mit Vierergondeln zu finden und stecken Sie dem Liftmitarbeiter notfalls ein paar Euro zu, um eine Gondel allein zu ergattern. In luftigen Höhen sind Sie vor neugierigen Blicken geschützt, die Fahrt dauert nicht ewig, aber lang genug und das sanfte Schaukeln gibt den Rhythmus vor.

Ab in die Kabine!

Sie haben keine Zeit für eine Fahrt ins Skigebiet, weil Sie noch so viele Weihnachtseinkäufe zu erledigen haben? Na, dann verbinden Sie doch das Nützliche mit dem Angenehmen. Nehmen Sie sich einen Tag in der Woche frei und schlendern Sie ohne Massen von anderen Kaufwütigen durchs Warenparadies. Wenn die Gelegenheit günstig ist, dann verschwinden Sie mit Ihrem Schatz einfach in einer Umkleide. Das ist zwar ein Klassiker, aber nach dem stressigen Shoppingmarathon immer noch die beste Art, um den Druck abzulassen.

Ihr ganz eigener Film

Sie haben keine Gelegenheit, sich ein bisschen frei zu nehmen? Dann nutzen Sie doch die Zeit, in der sich Ihre Mitmenschen in Elektronikmärkten und Spielzeugläden drängen. Jetzt dürfte die Chance auf einen leeren Kinosaal und eine verlassene letzte Reihe viel größer sein. Schauen Sie nach einem Film, der schon lange läuft, Handlung ist natürlich völlig egal, aber halten Sie sich von Kinder-Filmen fern, und wählen Sie eine ungewöhnliche Kinozeit, wie zum Beispiel 17.30 Uhr. Sie trauen sich nicht, mit vollem Körpereinsatz aktiv zu werden? Dann sollte die Damen einen Rock tragen und der Herr eine bequem zu öffnende Hose. So ist unauffällige, aber prickelnde Handarbeit möglich.

Sex auf Rädern

Ein Klassiker ist natürlich immer noch das eigene Auto. Das ungestörte Liebesspiel ist leicht umzusetzen und auf einem verlassenen Feldweg müssen Sie jetzt auch nicht mehr so viele Spaziergänger fürchten, wie in den wärmeren Jahreszeiten. Ein Bonus: Jetzt wird es viel schneller dunkel und am Abend sind Sie besser vor neugierigen Blicken geschützt.

Egal ob Sie sich für einen unserer Vorschläge entscheiden, oder eine ganz eigene Idee haben, ein Handicap bleibt: Im Winter müssen wir leider durch viel mehr Klamottenschichten, um an das große Glück zu gelangen. Das kann frustrierend sein. Überlegen Sie sich also am besten schon vorher, wie Sie am besten vorgehen ...

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 06.01.2016 11:49

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
esch schreibt:  am 19.05.2015 16:23

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 
Unbekannter Gast  am 27.12.2014 20:02

Ihr Kommentar...

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 
Women's Club
Login:
Passwort:
 
Werden Sie jetzt Mitglied

Registrieren

Mit Facebook anmelden
 




 
 
Kochrezepte.de - Ein Service der FOOBOO GmbH - Finden Sie passende Rezepte für jeden Anlass

© FOOBOO GmbH | Jobs | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB | Sitemap | Valides HTML | Vibrant InText-Werbung