Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Frisuren > Frisuren-Trends von Sascha Breuer

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Der Pixie-Look

Smartes City-Girl: Jugendlich & modern

Frische Farben und klare Linien: Der jugendliche und moderne Look passt am besten zu lebensfrohen, kreativen Typen mit kurzem Haar.

Der Kurzhaarschnitt wird mit einem tief sitzenden Seitenscheitel und scharfen Konturen glänzend in Szene gesetzt. Damit die Frisur möglichst sauber und akkurat wird, kommt es auf die richtige Föhntechnik und die passenden Stylingprodukte an.

So geht's

Frisuren-Trends von Sascha Breuer
Step 1: Gerade blondiertes oder gefärbtes Haar wird im Sommer durch Hitze, Sonne und Umwelteinflüsse stark strapaziert. Um es vor Feuchtigkeitsverlust zu schützen, zuerst einen pflegenden Schaumfestiger (z.B. wellaflex Style & Repair Schaumfestiger mit Jojoba-Öl) ins handtuchtrockene Haar einarbeiten. Mit einem Stielkamm einen tief sitzenden Seitenscheitel ziehen und das Haar vom Scheitel aus streng seitlich und die Pony-Partie nach vorn kämmen.

Step 2: Als nächstes das Haar trocken föhnen. Dabei den Luftstrom des Haartrockners vom Hinterkopf nach vorn richten und das Haar mit einer Skelettbürste in Wuchsrichtung bürsten. Für einen zusätzlichen Glatt-Effekt das trockene Deckhaar Strähne für Strähne durch ein Glätteisen ziehen.

Step 3:
Als Finish wellaflex Style & Repair Haarspray aus ca. 20 cm Entfernung aufsprühen. So wird das Haar vor UV-Strahlen und Feuchtigkeitsverlust geschützt und der Look hält zuverlässig den ganzen Tag.

Extra-Tipp: Für die Party am Abend kann der Style in wenigen Minuten in einen lässigen Casual Look verwandelt werden. Dafür etwas Gel-Spray (z.B. Farbbrillanz Gel-Spray von wellaflex) aufs Haar sprühen und mit den Fingern einzelne Strähnen locker definieren.

Mehr Infos

 
1| 2| 3| 4
Stichworte aus Beauty
 
Neues im Forum Mehr aktuelle Forenbeiträge


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr