Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Hautpflege > Tipps für anhaltende Sommerbräune

So hält Sommerbräune länger

  Drucken | Empfehlen

Der Sommer geht dem Ende zu, mit ihm schwindet auch der schöne bräunliche Teint. Doch Sie können was tun, damit Ihre Bräune länger hält! Mit diesen Tipps können Sie den Sommerteint so lange wie möglich behalten.

9 Tipps für lang anhaltende Bräune

Behutsames Sonnen ist das A und O

In der prallen Sonne bekommen Sie viel zu schnell statt Bräune den Sonnenbrand. Daher am besten unterm Sonnenschirm bleiben, denn im Schatten wird man tatsächlich genauso braun – zwar etwas langsamer, dafür aber nachhaltiger und gleichmäßiger. Wer nicht im Schatten bleiben möchten, sollte zu den Sonnenschutzprodukten mit hohem LSF (mind. 30) greifen: Diese verhelfen zur sanfteren Bräune, die länger hält, weil die Haut dabei nicht so stark austrocknet.

Feuchtigkeit von außen

Tipps für anhaltende Sommerbräune
© Pexels / Pixabay
Denken Sie daran: Die Braunfärbung der Haut ist ein Schutzmechanismus, denn die Sonne belastet die Haut. Wer nicht genug Pflege benutzt, verursacht den Erneuerungsprozess der Haut, welcher u.a. auch Schuppen als Folge hat. Die intensive Hautpflege verlangsamt diesen Prozess. Daher ist das Eincremen nicht nur nach dem Sonnenbad angesagt, sondern noch viele Wochen danach. Greifen Sie dabei zu Wirkstoffen wie Urea, Glycerin, Hyaluronsäure, Shea-Butter und Jojobaöl, Aloe Vera und Dexpanthenol.

Vorsicht bei Anti-Aging-Pflege

Verzichten Sie auf Anti-Aging-Produkte mit Fruchtsäuren oder Retinol fürs Gesicht, wenn Sie Ihren braunen Teint länger genießen möchten. Diese Wirkstoffe läsen die abgestorbenen Hautzellen schneller ab und helfen, neue frische Haut zu bilden. Melanin, welches die Haut braun färbt, befindet sich in der obersten Hautschicht. Diese würde durch solche Produkte schneller erneuert und Ihre Bräune verschwinden.

Richtig duschen

Auch beim Duschbad sollten Sie nun verstärkt auf rückfettende Öle und milde, pH-hautneutrale Produkte setzen! Es gilt: nicht zu häufig, zu lang oder zu heiß duschen, denn das führt zu trockener Haut – und zum Pigmentverlust.

Sind Peelings tabu?

Jein! Am besten sollten Sie auf grobe mechanische Peelings ganz verzichten. Die kleinen Schleifpartikel rubbeln zwar lose Hautschüppchen aus der oberen Hornschicht weg, aber somit auch die Bräune! Ein sanfter Peeling kann dennoch immer mal wieder verwendet werden: Er löst die ohnehin losen Hautschüppchen und macht die Haut zart und gleichmäßig gebräunt erstrahlen.

Feuchtigkeit von innen

Feuchtigkeit braucht Ihre Haut auch von innen, um genährt und länger braun zu bleiben. Vor allem Mineralwasser ist hier ein guter Helfer. Aber auch ungesüßte Tees und erfrischende Saftschorlen im Mischverhältnis 3 (Wasser) x 1 (Saft). Auch grüner Tee eignet sich perfekt für den Bräune-Erhalt, denn er enthält Antioxidantien, die die Haut und somit auch ihren dunkleren Teint schonen.

Ausgewogene Ernährung

Tipps für anhaltende Sommerbräune
© Tomboy
Wenig Zucker, dafür viele gesunde Ballaststoffen und ausreichend Eiweiß sollten Sie zu sich nehmen. Vor allem Zitrusfrüchte, Ananas und Gemüse versorgen die Haut mit allen nötigen Vitaminen. Regen Sie die Pigmentbildung an, z.B. mit Karotten, Mangos, Aprikosen oder Spinat, die Karotin enthalten. Kupfer in Fisch, Kakao und Nüssen ist ebenso hilfreich, um die gesunde Bräune der Haut zu erhalten.

Mit Selbstbräuner nachhelfen

Versuchen Sie es mit After-Sun-Produkten, die einen kleinen Anteil an Selbstbräuner enthalten. So können Sie Ihren Bronze-Teint um einige Wochen verlängern. Da Sie schon vorgebräunt sind, müssen Sie keine Angst vor sichtbaren Rändern oder Flecken des Selbstbräuners haben.

Richtige Kleidung und ausreichende Erholung

Wenn sich die Bräune trotz aller Maßnahmen langsam verabschiedet, können Sie etwas mogeln, z.B. mit richtiger Kleiderwahl. Sommerliche, farbenfrohe Klamotten lassen Sie frischer und erholter aussehen, als triste Töne. Sorgen Sie dafür, dass Sie ausreichend Schlaf bekommen. All die schöne Bräune bringt nichts, wenn Sie müde und abgespannt sind!

 
 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 


 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr