Magazin Club
Sie befinden sich im Magazin > Beauty > Hautpflege > Ein Teint zum Angeben

Ein Teint zum Angeben

Zurück zum Anfang des Artikels   Drucken | Empfehlen

Grundierung

Ein Teint zum Angeben
© Artdeco - Mineral Fluid Foundation
Tragen Sie dann das Make-up, beziehungsweise die Foundation (eine leichtere Form von Make-up) auf. Verstreichen Sie sie gut in alle Richtungen und achten Sie darauf, dass keine Ränder entstehen, sonst sieht das Make-up leicht maskenhaft aus.
Das Make-up muss auf Ihren Hautton abgestimmt sein. Testen Sie es auf jeden Fall vor dem Kauf! Und testen Sie es nicht auf dem Handrücken, sondern im Gesicht, denn dort hat die Haut eine andere Farbe. Wenn möglich, gehen Sie ins Tageslicht, dort können Sie besser erkennen, ob der Make-up-Ton mit Ihrer Haut verschmilzt, oder Sie eine andere Farbe benötigen. Das Licht in einem Geschäft ist oft ganz anders, so dass Sie nachher eine böse Überraschung erleben könnten.

Wenn Sie einen Pickel entdecken oder sowieso zu unreiner Haut neigen, ist es wichtig, die betroffene Stelle abzudecken. Tupfen Sie dafür noch mal extra einen Klecks Make-up auf den Pickel auf und klopfen Sie es sanft ein. Wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis die Unreinheit nicht mehr sichtbar ist.

Auch rote Äderchen im Gesicht lassen sich gut kaschieren. Verstreichen Sie dafür etwas grünliche Abdeckcreme auf den sichtbaren Äderchen – die Farbe Grün neutralisiert rote Stellen im Gesicht. Lassen Sie sie eine Weile antrocknen und tupfen Sie anschließend noch etwas Make-up darauf.
 
1| 2| 3| 4

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


 

Unbekannter Gast  am 13.07.2015 19:51

Hi Leute ja ich finde hört sich doch eigentlich ganz gut an !
Pickel sind schieße spreche aus Erfahrung werde also euren Tipp ausprobieren 😋😊👩🏽

| Inhalt melden | Kommentar hilfreich? ja / nein
 

 

Womenweb.de Community

Chat, Gewinnspiele, Forum, Games & mehr